Dienstag, 5. September 2017

[Gemeinsam lesen] #162 "Erwachen des Lichts"



Zum hundertzweiundsechsundsechzigsten Mal 
mache ich bei der Aktion Gemeinsam lesen mit. 

Wer mehr darüber wissen will, klickt hier

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese immer noch "Erwachen des Lichts" von Jennifer L. Armentrout und bin bei 31 %.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Aphrodite war so ziemlich mit jedem zusammen."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich habe mich in dem Buch zurecht gefunden und habe viel Spaß beim lesen. Dennoch habe ich oft das Gefühl mich selbst stark zu spoilern, da ich dir vorhergegangene Reihe nicht kenne. Zudem glaube ich, dass ich einige Anspielungen und Insiderwitze nicht so gut verstehe, da mir einfach die Vorgeschichte fehlt. Schade.

4. Pausiert ihr schon mal euren Blog? Oder sollte ein Buchblogger gar mal ein bisschen Abstand zu seinem Hobby suchen?

Ich blogge seit 2013 und habe bisher keine Pause eingelegt, verstehe aber, wenn man eine Pause braucht und will. Manchmal hat man andere Dinge im Kopf, manchmal will man sich nur auf das Lesen besinnen. Eine Pause erzwingen sollte man keineswegs, aber man sollte sie ohne Angst umsetzen, wenn man sie braucht.

Kommentare:

  1. Hey Inka :)

    Das ist irgendwie schade, wenn das Gefühl, dass was fehlt, nur weil man die Vorgängerreihe nicht kennt :(
    Ich hoffe, du hast trotzdem Freude beim lesen :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Inka

    Ich lese gerade auch ein Buch von Jennifer L. Armentrout :)

    Bei Frage 4 gebe ich Dir vollkommen recht, wenn man eine Pause braucht, dann sollte man sie sich ruhig nehmen, ohne Angst und Druck.

    Hier ist mein Beitrag

    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag!

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah cool, aber eher YA ;) Na dann viel Spaß damit

      Löschen
  3. Guten Morgen,
    Dein Buch habe ich heute schon mal gesehen. Es liegt auf meinem SuB. Ich kenne die vorherige Reihe auch nicht. Ich habe schon befürchtet, dass es sich negativ auswirken könnte. Dies ist auch ein Grund, weshalb ich mit dem Buch noch nicht begonnen habe.
    Ich habe bisher auch noch nicht mit dem Bloggen pausiert.
    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist echt klüger, die Dämonentochter-Reihe vorher zu lesen.

      Löschen
  4. Huhu,

    dein Buch sehe ich grad öfter :D Das Cover ist aber auch traumhaft schön. Ich würde gerne mal ein NA-Buch der Autorin lesen. Habe auch "Wait for you" oder wie das heißt noch auf dem Kindle.

    Frage 4 passt ja gerade auch ganz gut in meine Situation :) Die Pause ruft!

    Meinen Beitrag findest du hier


    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mochte ich, war für mich aber leider ein Abklatsch von "Beautiful Disaster" und Mona Kasten hat ganz offensichtlich BEIDES gern gelesen ^^

      http://lebensleseliebelust.blogspot.de/2015/05/rezension-wait-for-you-von-jlynn.html

      Löschen
  5. Hallo Inka,

    dein aktuelles Buch kenne ich bisher noch nicht. Von der Autorin habe ich nur die Jugendbücher gelesen. Aber ich hoffe, dass dir das Buch doch noch besser gefallen wird.
    Bei der vierten Frage kann ich dir nur zustimmen. Wenn man eine Pause braucht, dann sollte man sich diese auch nehmen.

    Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe die Autorin ;) Hab sooo viel von ihr gelesen. Tatsächlich mag ich ihre YA nur so semi, weil es in dem Genre ja doch immer das gleiche ist. Badboy verliebt sich und wird Waschlappen. Hilfe...

      Löschen
  6. Hallo Inka,

    dein aktuelles Buch kenne ich nicht, habe von der Autorin allerdings die Lux-Reihe gelesen, die ich nicht schlecht fand. In der nächsten Zeit wollte ich allerdings nochmal ein anderes Buch von ihr probieren.

    Bei Frage 4 gebe ich dir recht.

    Hier ist mein Beitrag

    Viele Grüße,
    Sabz

    AntwortenLöschen
  7. Hey
    jetzt muss ich das fragen. Ist zur Zeit eine Gemeinsame Leserunde von ersten Band von der Reihe "Götterleuchten" ins Leben gerufen geworden. Oder wie?
    Du bist schon dritte oder sogar die vierte Bloggerin mit diesem Buch.

    Es ist ja nicht so schlimm aber mir das aufgefallen. Ich wünsche dir weiterhin sehr viel spaß.

    ich habe gerade mein Beitrag erstellt
    Hier ist der Link dazu:
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/2017/09/gemeinsam-lesen-2.html
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, das Buch ist frisch erschienen - da passiert es schon einmal, dass einige Blogger das Buch gleichzeitig (abe rnicht miteinander) lesen.

      Löschen