Dienstag, 21. März 2017

[Gemeinsam lesen] #148 Das dunkle Herz des Waldes





Zum
 hundertachtundvierzigsten Mal mache ich bei der Aktion




Gemeinsam lesen mit

Wer mehr darüber wissen will, klickt hier.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
  

Ich lese derzeit immernoch "Die Schöne und das Biest", "Perfect" von Cecelia Ahern, "Ich wollte nur, dass du noch weißt" und "Das dunkle Herz des Waldes" von Naomi Novak. Auf das letzte Buch beziehe ich mich heute. Dort bin ich bei 66 %.
                       


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

"Ich denke, das war der Grund, warum der König der ganzen Sache nicht sofort ein Ende setzte."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

     
Puh, das ist mal ein Buch! Ich lese jetzt schon einige Wochen daran und komme nicht voran. Der Inhalt spricht mich sehr sehr an, die Magie in dem Buch ist dauernd präsent und der Schreibstil ist anspruchsvoll, magisch und trotz allem Guten, berührt mich das Buch nicht. Ich merke bei jedem Satz, wie gut es ist und wie sehr ich es mögen müsste, aber die Magie durchdringt mich nicht und ich frage mich wieso. Ein paar Mal wollte ich das Buch sogar schon zur Seite legen, doch dann passierte etwas und ich war wieder ganz kurz gebannt. Leider hielt das nie lange an. Und doch möchte ich, dass das Buch von vielen Lesern gelesen wird, weil ich fest daran glaube, dass das Buch gut ist - nur ich bin der falsche Leser. 
Zur Mitte hin kommt etwas Spannung auf und ich bin gespannt, wie es endet und was noch passieren wird. 

      

4. Gibt es ein Buch, das du erst mochtest, mittlerweile aber nicht mehr? Warum?



Ich glaube, dass ich einige Bücher, die ich noch vor drei oder vier Jahren sehr sehr gut fand, jetzt vielleicht weniger gut finden würde. Dabei geht es weniger darum, dass ich das Buch jetzt gar nicht mehr mögen würde, sich aber mein Geschmack verändert hat. Ich lese zwar immer noch gerne Jugendfantasy, mag es aber oft doch nicht mehr so jung. Vielleicht hätte ich auch einige Bücher, die ich jetzt als "nicht so gut" bewertet habe, vor einigen Jahren mega gehypet. 
Meine Lieblingsbücher blieben mir bisher erhalten und ich bin mir sehr sehr sehr sicher, dass ich auch in 30 Jahren noch Harry Potter lesen werde, wenn die Blätter beginnen sich orange zu färben. 

Kommentare:

  1. Guten Morgen

    Aaah, das Buch war mein Highlight 2016. Ich fand es so so so toll! Ich finde deine Beschreibung deiner Gefühle dazu wirklich gelungen und kann das - im Bezug auf andere Bücher - nachvollziehen. Ich hoffe, es kann dich noch packen oder aber es lässt dich nicht enttäuscht zurück ;-)

    Antwort 4 kann ich dir nur zustimmen.

    Mein Beitrag für heute.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    dein aktuelles Buch steht ebenfalls noch auf meiner Wunschliste. Deine Meinung dazu ist interessant und jetzt bin ich irgendwie noch neugieriger darauf es zu lesen.
    Aktuell läuft bei mir ein Gewinnspiel und vielleicht magst du ja mal vorbeischauen: Gewinnspiel

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Liebes,

    Hach ja , das Dunkle Herz des Waldes ist son Buch was die Geister scheidet. Aber mit dem Problem stehst du nicht alleine da. :)

    Ein wundervollen sonnigen Dienstag,
    Kira

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Inka,

    schade, dass dein Buch nicht so dolle ist, aber du hast ja noch genug andere Auswahl ;) Bei Frage 4 stimme ich dir zu. Re-Reads gibt's bei mir so gut wie nie, deshalb bleibt eigentlich immer der erste Leseeindruck erhalten, aber man verändert sich ja mit den Jahren und ebenso der Lesegeschmack.

    Liebe Grüße aus Nicoles Bibliothek

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Inka

    Die 4. Frage sehe ich genauso. Das dunkle Herz des Waldes liegt auf meinem SuB! Ich bin gespannt, ob mich die Geschichte mal packen kann.

    Danke für deinen Besuch auf mneinem Blog.
    Ganz liebe Grüße,
    Gisela

    Mein Beitrag: Hier

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Inka,

    schade, dass dir das Buch bisher nicht so gefällt. Manchmal ist man aber wirklich der falsche Leser für das Buch, auch wenn es noch so gut ist.

    Hier geht's zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  7. Hey,
    Mit der vierten Frage geht es mir genauso wie dir, ich denke, das ist einfach vom Genre abhängig :)
    LG SweetSummernights:)

    AntwortenLöschen
  8. Hey Inka :)

    Um das Buch bin ich auch eine Weile rumgeschlichen ... schade, dass es dich inhaltlich zwar überzeugen kann, aber emotional nicht.
    Ich hoffe, dass sich das noch bessern wird :)

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo :)

    Ohje, "Das dunkle Herz des Waldes" habe ich diesen Monat auch angefangen, aber leider noch nicht beendet, weil es mich überhaupt nicht packen konnte :( Ich denke, nach meinem aktuellen Buch werde ich es beenden, damit ich bald noch eine Rezension schreiben kann ...
    Ich hoffe, dir gefällt es bald besser.

    Unseren Beitrag findest du hier

    Allerliebste Lesegrüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen meine Liebe :)

    Das Buchcover ist superschön, aber inhahtlich eher nicht so meins. Bei Perfect höre ich auch noch herum, will aber auch nicht, dass es endet - neverending story :D

    Hoffentlich reißen dich die letzten 30 noch rum und du bist etwas überzeugter von der Geschichte!

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen