Dienstag, 6. Dezember 2016

[Gemeinsam lesen] #135 City of Glass


Zum hundertfünfunddreißigsten Mal mache ich bei der Aktion



Gemeinsam lesen mit

Wer mehr darüber wissen will, klickt hier

















     
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
    
 

Ich habe endlich "City of Ashes" von Cassandra Clare beendet und bin wieder so sehr in der Reihe drinne, dass ich mein eigentliches Lesevorhaben endlich ein Buch von Sebastian Fitzek zu lesen erst einmal verwerfen muss. Also geht es bei mir weiter mit "City of Glass" von Cassandra Clare.
Allerdings habe ich gestern Abend "nur" mein aktuelles Buch beendet und KEIN neues Buch begonnen und somit habe ich heute kein Zitat aus meinem aktuellen Buch. Damit es hier aber nicht so leer wird, gibt es eines meiner Lieblingszitate aus der Reihe.
                        


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

Madame Dorothea:,,...Hast du dich schon in die falsche Person verliebt?"
Jace: ,,Unglücklicherweise, Hüterin der Zuflucht, gilt meine einzige und wahre Liebe nur mir selbst."
Madame Dorothea: ,,Dann musst du dir zumindest keine Sorgen machen, zurückgewiesen zu werden, Jace Wayland."
Jace: ,,Nicht unbedingt. Ab und zu gebe ich mir selbst einen Korb, um das Ganze interessanter zu machen."
   

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

  
Ich mag die Reihe einfach, weil sie mich gut unterhält, die Liebesgeschichte so genial ist, ich Magnus faszinierend finde und den Mix aus Fantasy, Spannung und (unmöglicher) Liebe mag.
Solltet ihr mehr solcher Reihen kennen, her mit den Buchtipps! Es muss nicht einmal eine Reihe sein ;)
  
4. Hast du gestern (oder heute?) Nikolaus gefeiert und lagen vielleicht sogar Bücher in deinem Stiefel?
    
Ja, ich stecke meinem Freund immer gerne eine Kleinigkeit in den Stiefel. Aber Bücher finde ich dann doch etwas zu viel für Nikolaus. Ich habe zwar mal meinem Bruder ein Buch in den Stiefel gesteckt und habe glaube auch von meiner Oma schon einmal ein Buch zum Nikolaus bekommen, aber ich würde so viel nie erwarten. Nikolaus ist für mich kein Tag für große Geschenke, sondern eher für kleine Nettigkeiten.

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    bei mir gibt's nichts mehr zu Nikolo! Leider

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen