Dienstag, 11. Oktober 2016

[Gemeinsam lesen] #127 Reread "City of Bones"

Zum hundertsiebenundzwanzigsten Mal mache ich bei der Aktion

Gemeinsam lesen mit

Wer mehr darüber wissen will, klickt hier


















      


























    


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?




Lange hatte ich keine ReRead-Session mehr. Eigentlich, seit ich den Blog habe. Dabei habe ich sonst jährlich im Herbst einmal die komplette Harry Potter Reihe gelesen, habe absurd oft die Edelsteintrilogie verschlungen und auch sonst immer mal wieder ein bekanntes Buch zur Hand genommen. Was sehr schade ist. Aber an dieser Stelle höre ich damit auf, denn vermutlich wird es dazu bald einen eigenen Blogbeitrag geben. 
   
Ich lese also gerade mit viiiiiel Freude (und wenig schlechtem Gewissen gegenüber meinem SuB) "City of Bones (Chroniken der Unterwelt 1)" von Cassandra Clare und bin auf S.362.















                                


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

"Clary war sich nicht sicher, was sie erwartet hatte - Freudenschreie vielleicht oder zumindest ein wenig Applaus."
   







3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

  
Tja was soll ich sagen, ich liebe einfach diese Reihe. Ich verliebe mich jedes mal von neuem in die Wortwitze, die lustigen Schlagabtausche, die verzwickten Situationen und naja in Jace :). Da muss ich ehrlich sein. Hier geht es zu meiner Rezension von vor einigen Jahren.
     
4. Liest du lieber alleine oder in Gesellschaft?
  
Prinzipiell lese ich gleich viel in Gesellschaft und alleine. Ich lese jeden Abend vor dem zu Bett gehen zusammen mit meinem Freund. Manchmal unterhalten wir uns über die Bücher, die wir lesen - manchmal lesen wir sogar die selben Bücher zur selben Zeit (eBook-Reader sei Dank). Da mein Bruder und auch meine Schwiegermutti genauso gern lesen wie ich, lesen wir gerne an Feiertagen oder an Sonntagen gemeinsam. Das Einzige was ich nicht ab kann, ist Musik während ich lese. Radio lenkt mich einfach zu sehr ab.
  
Gemeinsame Leseabende online mache ich selten, fand sie bisher aber immer gut. Man liest zwar nicht so viel, wie man denkt, denn Social Media lenkt da wirklich ab, aber es ist eine nette Idee. Leider habe ich meist nie Zeit, wenn diese Leseabende sind...
    

Wie ist das so bei euch?

Kommentare:

  1. Hallöchen Inka :)

    Ohhhhh ♥ "City of Bones" ist eins der wenigen Bücher, dass ich definitiv auch nochmal lesen möchte :)

    Wie cool, dass dein Freund nicht nur liest, sondern ihr auch noch die gleichen Bücher teilt! Das kommt bei meinem Freund und mir nur ganz selten vor.

    Viel Spaß noch mit Clary, Jace & Co.
    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, er liest zwar eher High Fantasy (und er mag Mädels als Protas oft nicht), aber ihm rutscht auch die ein oder andere Dystopie mal unter wie Panem. Auch "Lockwood & Co" und die "Bartimäus" Reihe mochte er.

      Löschen
  2. Hallo Inka,

    City of Bones *_* Dafür würde ich auch den SuB mal eine Weile SuB sein lassen. Ich liebe die Bücher. Genau wie Harry Potter. Ich verstehe dich also total. Ganz viel Spaß noch damit.
    Hier gehts zu meinem Beitrag.

    Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher hatte ich für einen ReRead immer ein zu großes schlechtes Gewissen. Aber jetzt ist es mir egal und ich lese das, worauf ich Lust habe. Scheiß auf den Sub :)

      Löschen
  3. Hey :)

    Danke für deinen Besuch :) Und doch er liest schon aber nicht so oft, eher Historisches - wenn es sich mit den Wikingern beschäftigt - oder Highfantasy / Darkfantasy - wie die Zwerge oder Albae :)

    Viel Spaß beim rereden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhhhh Dann würde er gut zu meinem Freund passen. Albae mochte er sehr gerne, genauso wie Die Orks und Die Zwerge.

      Löschen
  4. Huhu Inka!

    Ich hab schon so viel von deiner Reihe gehört, aber bisher trotzdem noch nicht dazu gegriffen. Ich hab im Kino damals den Film gesehen, aber der soll ja furchtbar schlecht sein. Aber auf die Bücher bin ich trotzdem noch gespannt. Und Rereads sind immer toll. :) Ich spiele mit dem Gedanken für 2017 eine Rereadchallenge zu starten.
    Wow, du hast ja eine richtig lesefreudige Umgebung. Ich bin das gar nicht gewohnt. Um mich herum hat nie jemand gelesen und mein Freund hat damit erst vor kurzem angefangen. Leider fängt er auch meist erst an, wenn ich dann schon schlafen will. :'D

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Film war ok. Spoilert leider sehr.. Die Serie finde ich (bisher) echt super gemacht.

      Löschen
  5. Hallööööchen meine Liebe :)

    Ich finde es spitze, dass du einfach rereadest! Ich will Harry Potter eigentlich auch nochmal von vorne lesen, aber bisher hat es sich nie ergeben :D Oder mal die Sarah Kuttner-Bücher erneut lesen. Auf deinen Eintrag dazu bin ich gespannt! :)

    Wir zwei zusammen sitzen und lesen? Du bist mir ja ein lustiges Kerlchen :D Was ist da "lesen"? Noch nie gehört, dieses Verb. Kann man das essen?

    Viele liebe Grüße an diiiich :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D haha vermutlich ist es weniger etwas zu essen, sondern eher eine Art Cocktail

      Löschen
  6. Hey,

    die ersten drei Bände dieser Reihe habe ich dieses Jahr auch erst wieder gelesen, damit ich mich an Band 4-6 machen konnte :) Mir gefällt sie auch ziemlich gut, obwohl ich vor allem Magnus (und Alec. Zusammen) und andere Nebencharaktere liebe. Mein Lieblingsband ist der dritte :) Noch viel Spaß beim Re-Read!
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte nur bis Band 5 gelesen und um Band 6 endlich lesen zu können, fehlen mir doch einige Zusammenhänge. Danach will ich unbedingt die Magnus Chroniken lesen ;). Ich liiiiebe ihn.

      Löschen
  7. Liebe Inka

    Ich schäme mich sehr, dass ich diese Reihe noch nie gelesen habe. Mein Bruder besitzt sie aber und hoffentlich schaffe ich es bald, sie ihm zu klauen :-)
    Toll, dass du mit deinem Freund zusammen lesen kannst. Meiner findet immer, dass wir noch nicht uralt genug dafür wären ;-)

    Ganz liebe Grüsse dir
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber cool, dass dein Bruder die Reihe hat :)

      Löschen
  8. Huhu,

    ich muss zugeben, Rereads mache ich auch höchst selten. Dafür hab ich einfach zu viele Bücher und zu wenig Lesezeit :)
    Ich lese lieber alleine - außer meine Gesellschaft liest auch!

    Viele Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so geht es mir auch. Zu viel zu lesen, zu wenig Zeit. Aber jetzt nehme ich mir die Zeit einfach.

      Löschen
  9. Huhu,

    den Band habe ich auch schon gelesen, aber so richtig begeistern konnte er mich leider nicht.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Hey Inka,

    wow, hast du ein Glück, dass so viele in deinem Umfeld ebenfalls lesen. Bei mir lesen im direkten Umfeld leider nur wenige, und wenn dann höchstens ein paar Bücher pro Jahr.

    Ich bin ein wenig anders gepolt, als wie du. Für mich gehört entspannte Bücher irgendwie zum lesen dazu. Mich stört sie nicht wirklich, solange es eher ruhige Musik ist. Aber dank Spotify kann ich mir ja meine eigenen "Leselisten" zusammenstellen. ;-)

    Mein Beitrag!

    Liebe Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entspannte Bücher? Für mich auch, aber du meinst sicher entspannte Musik oder

      Löschen
  11. Hallo! :)
    Also erstmal ist dein Blog richtig, richtig schön - deswegen bleibe ich auch gleich als Leserin ;)
    Hast du die ganze Chroniken der Unterwelt Reihe gelesen?
    Ich konnte nämlich nach Band 5 echt nicht mehr weiterlesen, aber wenn ich jetzt doch erfahre, dass sich der letzte Band noch lohnen würde, würde ich es vielleicht in Erwägung ziehen... ;)
    Das ist ja cool, dass ihr euch so austauschen könnt ;)
    Noch viel Spaß beim Lesen!
    LG SweetSummernights :)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Inka,
    diese Reihe wartet auch noch auf meinem SuB. Da bin ich bis jetzt aber noch nicht wirklich rangekommen, warum auch immer. Ich hatte auch schon lange kein Reread mehr, aber ich mag das auch nicht so sehr.

    Ich finde es klasse, dass deine Family auch liest und ihr euch austauschen könnt. Die Einzigen, die in meiner Familie lesen, sind (neben mir) meine Eltern und die wohnen 400 km weit weg, da ist das mit gemeinsamen Lesen sehr schwer... Alle anderen meiner "real life" Freunde sind ausgesprochene Lesemuffel.

    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß bei deinem Reread.
    Liebe Grüße,
    Leni von Leni liest – Mein Leben als Bücherwurm

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Inka,

    du liebst die Reihe? Vielleicht sollte ich ihr auch noch eine 2. Chance geben, denn ich habe nach Band 1 nie weitergelesen *.* Ups...

    Jap...die Sozialen Medien lenken total ab beim Lesen, vielleicht gerade deshalb kommt es mir manchmal vor, dass ich ganze Wochenenden nicht zum Laptop greife, sondern stattdessen lieber zu einem guten Buch.

    Viel Spaß noch bei deinem ReRead!

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen