Mittwoch, 14. September 2016

[Neu im Regal] Liebe, Mord und ein perfektes Jahr




Ja, in den letzten zwei Wochen gab es wieder einige neue Bücher bei mir. Darunter ein Blogtourbuch, ein Überraschungsbuch, ein Buch aus einem Genre, welches ich eher selten lesen und und und ;)


* "So geht Liebe" von Katie Cotugno
  
Diesen Liebesroman lese ich gerade. So sehr ich das Taschenbuchcover mag, so sehr kann man es missverstehen. Es wirkt locker, leicht und sexy. Dabei ist die Handlung voller Wehmut und verletzten Gefühlen, voller Trauer, Schicksalsschläge und harten Momenten. Trotz der nicht alltäglichen Probleme liest sich das Buch nur so in einem Weg und ich mag es derzeit sehr gerne.
 
* "Dein perfektes Jahr" von Charlotte Lucas
   
Dieses Buch kam als Überraschung vom Verlag und hat ein ganz besonderes handliches Format! Eine absolute Augenweide!
     
* "Winter is Coming" von Carolyne Larrington
  
Wer mehr darüber wissen will, verfolgt am besten die aktuelle Thementour. Es gibt einiges zu gewinnen, so z.B. bei dem aktuellen Fotowettbewerb auf meiner Facebookseite.
 
* "Der offene Sarg" von Sophie Hannah
  
Früher habe ich jeden Agatha Christie Roman gelesen und konnte kaum darauf warten, dass meine örtliche Bibliothek wieder einen (für mich) neuen Band vorrätig hat. Krimis lese ich eigentlich gar nicht mehr, maximal Thriller und das auch eher selten, aber auf diesen Roman freue ich mich sehr.
 
"Worte für die Ewigkeit" von Lucy Inglis
  
Ich mag die Autorin und ihren Schreibstil seit "" wirklich sehr gerne und freue mich auf das neue Jugendbuch von ihr. Das Cover ist wirklich himmlisch!
 
* "F&A - Fünfjahres Journal"

maaraavillosa ist schuld. Seit ich so ein Büchlein bei ihr gesehen habe, wuchs der Wunsch darin, es auch zu besitzen. Ich wollte bis Weihnachten warten, wirklich. Aber dann war da dieser Buchgutschein und schwubs klingelte der Postbote...

Kommentare:

  1. "So geht Liebe" sieht wirklich viel zu locker und fröhlich aus. Das habe ich vor einiger Zeit auf Englisch gelesen und es war nicht wirklich das, was ich erwartet hatte, aber ich mochte es trotzdem.

    AntwortenLöschen
  2. Das 5 Jahres-Journal finde ich auch mega interessant. Vielleicht zieht so etwas auch bald bei mir ein, mal sehen ^^
    Und auf "So geht Liebe" hast du mich jetzt auch neugierig gemacht. Ich bin gespannt auf deine Rezi und glaube, dass es dann auch ganz bald den Weg zu mir finden wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Es ist definitiv keine Sunshinestory und wird dem ein oder anderen auch zu langgezogen sein. Wer aber selbst mal sowas oder sowas in der Art erlebt hat, wird merken wie real die Autorin die Szenarien beschreibt

      Löschen
  3. Hey!
    Dein perfektes Jahr sieht so toll aus, dass möchte ich auch unbedingt lesen.
    Das 5 Jahres Journal kannte ich noch nicht, aber nach kurzer Recherche hab ich das Gefühl, dass ich das ganz dringend brauche.
    Lg
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist wirklich sehr toll, macht viel Spaß und man denkt viel (im positiven Sinn) über sich, das aktuelle Leben und den vergangenen Tag nach

      Löschen
  4. Tolle Bücher!
    Dieses 5-Jahre Journal habe ich auch,
    im Oktober habe ich es nun schon ein Jahr ausgefüllt,
    dann kann ich langsam meine Einträge und Gedanken vergleichen,
    ob sich in einem Jahr wohl schon was geändert hat? :)
    LG http://xoxoclaudia.blogspot.de/

    AntwortenLöschen