Freitag, 2. September 2016

[Monatsrückblick] August



Rezensionen


* "Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten (3)" von Jennifer Wolf (3,5/5)

* "#Folge deinem Herzen" von J.Vellguth (2/5)

* "Secret Fire (1) - Die Entflammten" von C.J.Daugerhty (3,5/5)

* "Ben & Judy. Riskier dein Herz" von Nicole Obermeier (5*/5)

* "Paris, du & ich" von Adriana Popescu (3/5)

* "Für immer und jetzt. Anna & Fatih" von Zoé Wall (3,5/5)

* "Das Glück ist nicht immer gerecht" von Anne-Laure Bondoux (4/5)

* "Straßensymphonie" von Alexandra Fuchs (5/5)
 

Das macht vier gelesene eBooks und vier Printbücher, also acht rezensierte Bücher! Nur seht ihr wieder nicht alle Bücher hier, da ich einige verschenkt, verliehen oder als eBook gelesen hab. Eine Rezension schiebe ich noch vor mir her, ein anderes Buch ist gerade angelesen in der Leselotte.
   
Ich bin echt stolz! Dieser Monat war sehr leseintensiv.
     


Topp des Monats

 
Das war definitiv das Debüt "Ben & Judy. Riskier dein Herz" von Nicole Obermeier. Ich habe mich so in der Buch verliebt und kann es euch nur wärmstens empfehlen. Die beste Medizin um sich im beginnenden Herbst den Sommer zu erhalten und sich Hals über Kopf - und intensiv - zu verlieben.

       
Fazit
Eine Liebesgeschichte die unter die Haut geht: Ben und Judy verzaubern mit prickelnden Momenten, echten Gefühlen und herzzerreißenden Problemen. Hinzu kommen mehrdimensionale Charaktere, die für frischen Wind und Realitätsnähe sorgen. Der jugendliche Schreibstil rundet alles ab und man bekommt einen wunderbaren All-Age Roman zum verlieben.
       

Flop des Monats

         
Ja, diesen Monat gab es einige Bücher, die nur so lala waren und sich für mich ewig zogen, doch "#Folge deinem Herzen" von J.Vellguth  war leider mein absoluter Flop, den ich nicht so recht empfehlen kann, obwohl die Grundidee sehr gut war.

Fazit
Diese platte Aufarbeitung eines bekannten Plots konnte mich nur wenig überzeugen. Auch wenn das Buch in zwei Stunden verschlungen war, so konnten mich weder die farblosen (sehr!) jungen Protagonistenüberzeugen, noch die lichtgeschwindigkeitschnelle Liebesgeschichte. Wären die süßen Hunde nicht gewesen, hätte ich das Buch vermutlich abgebrochen. Schade.
    

Leseliste

 

Ja, ich habe drei der angezeigten Bücher gelesen (das Mysterybuch war "Secret Fire" - damals in der Tb Vorabversion) und eins ("Spiegelsplitter") begonnen. 3,5/7 - ein wunderbarer Schnitt :). Ich hoffe, ich kann meine Selbstbeherrschung halten oder sogar ein wenig steigern. Im September kommen nämlich wieder einige neue Bücher dazu, u.A, "Harry Potter 2" in der illustrierten Version.


Wie war euer August so?

Kommentare:

  1. Guten Morgen

    Da hast du ja einiges geschafft :) besonders Strassensymphonie interessiert mich sehr, bin gespannt, wann das bei mir einziehen darf ;-)

    Mein Lesemonat

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Straßensymphonie war wirklich gaaanz toll :)

      Löschen
  2. Flawed will ich auch unbedingt lese *.*

    AntwortenLöschen