Mittwoch, 20. Juli 2016

[Harry Potter] Re-Read - Ich bin dabei ;)

Ja, es ist bald soweit: wir bekommen endlich wieder etwas aus dem Harry Potter Universum zu lesen. Ich bin sooo gespannt, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Am liebsten würde ich nach London fliegen und mir das Theaterstück ansehen... Aber da das vermutlich nicht geht, warte ich voller Sehnsucht auf das "Harry Potter und das verwunschene Kind":

Die achte Geschichte. Neunzehn Jahre später. Das Skript zum Theaterstück!
Es war nie leicht, Harry Potter zu sein – und jetzt, als überarbeiteter Angestellter des Zaubereiministeriums, Ehemann und Vater von drei Schulkindern, ist sein Leben nicht gerade einfacher geworden. Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit dem er nichts zu tun haben will.
Harry Potter und das verwunschene Kind erzählt die achte Geschichte in der Harry-Potter-Serie und ist gleichzeitig die erste offizielle Harry-Potter-Geschichte, die auf der Bühne präsentiert wird. Das Stück feiert am 30. Juli 2016 im Londoner West End Premiere.
  

Um die Wartezeit zu verkürzen, hat sich der Carlsen Verlag eine geniale Reread Challenge einfallen lassen. Ich bin sowieso ein Fan von Harry Potter einmal im Jahr lesen. Früher habe ich das immer im Herbst gemacht. Doch ich gestehe, seit ich den Blog habe, habe ich nur ab und an ein einzelnes Harry Potter Buch gelesen, aber nie alle hintereinander, weswegen ich mich sehr auf die Challenge freue:
   
  
Am Wochenende habe ich schon mit Band 1 gestartet. Heute geht es weiter mit "Die Kammer des Schreckens" - oh ich bin schon so so aufgeregt! Und ich habe so viele Fragen an euch. Zum Beispiel: Welches ist euer Lieblingsharrypotterteil und hat sich das im Laufe der Zeit mal geändert?


Wer macht mit?

Es wäre super, wenn wir alle gemeinsam lesen könnten und nocheinmal zusammen Harrys Abenteuer genießen können.

P.S. Wusstet ihr, dass ich schonmal in Hogwarts war? ;) Hier seht ihr auch noch ein Foto aus den Harry Potter Studios in London von mir ;)




Kommentare:

  1. Hach,.. bei deinem Foto werden wieder Erinnerungen wach..
    Es war so schön in den Harry Potter Studios. Ich muss dort unbedingt nochmal hin. Ich finde bei einmal kann man das gar nicht alles erfassen, was man dort so zu sehen bekommst. Unglaublich toll. ^^
    Ich freue mich, dass du auch bei der Challenge mitmachst.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da muss man zwei Mal hin - ich würde es gerne mal im Sommer sehen ;)

      Löschen
  2. Hey,

    ich wünsche dir viel Spaß mit dem Reread :) Ich habe es jetzt erst gesehen, sonst hätte ich vielleicht mitgemacht, aber ich kenne die Bücher sowieso so gut wie auswendig, von daher ist der Inhalt mir noch sehr präsent.
    Die achte Geschichte... *seufz* Ich war schon kein Fan des Epilogs, aber die Spoiler, die ich nach der Vorpremiere über das Theaterstück gesehen habe, haben mir leider die Lust auf das Buch verdorben (ich hoffe immer noch, dass es eine clevere Lüge war), sodass ich meine Vorbestellung für das Original gelöscht und beschlossen habe, zu warten, bis die deutsche Ausgabe erscheint.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen