Samstag, 20. Februar 2016

[SuB am Samstag] #12 (Jugend)Thriller

Welchen Sinn hat das Ganze?

Ich erhoffe mir dabei, alte Schätze zu finden und mich zum lesen zu animieren. Aber vielleicht habt ihr ja auch eine Leseempfehlung für mich und verratet mir, warum ich das Buch von meinem SuB unbedingt lesen sollte (oder auch nicht). Ich finde diese Idee sehr schön und erhoffe mir davon einen gewaltigen SuB-Abbau (SuB= Stapel ungelesener Bücher)


* "Numbers - Der Tod im Blick" von Rachel Ward

Das Buch habe ich vor langem mal wirklich günstig ergattert, habe es dann aber liegen gelassen. Keine Stimmung für Jugendthriller/Krimi. Dieses genre lese ich sowieso nur selten, aber der Klappentext klang so gut...

* "Du kannst keinem trauen" von Robison Wells

Das Buch stammt noch aus meiner Bookflatratezeit, die ich beim FJB gewonnen hatte. Drei Monate so viel bestellen, wie man zu lesen schafft - da greift man gerne zu. Doch das Buch habe ich noch nicht gelesen - dabei scheint die Trilogie sehr beliebt zu sein.

* "Eisblau ist die Liebe" von Lena Klassen

Ich gestehe, ich konnte mich nichtmal erinnern, dass ich dieses Buch gekauft habe.... Oh Schreck!







Kommentare:

  1. Nummer wollte ich mir auch mal kaufen, aber irgendwie hatte ich dann doch keine Lust mehr dazu.. Der Klappentext klingt trotzdem nach wie vor interessant :) Hoffentlich hast du bald doch mal wieder Lust drauf ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hey du,

    Numbers liegt als gesamte Trilogie auf meinem SuB, aber bei mir ist es genauso - ich lese Thriller recht selten, deswegen werden die Bücher wohl noch etwas liegen...

    Die anderen beiden Bücher kenne ich nicht, obwohl ich von dem von Wells schonmal gehört habe. Einen Lesetipp kann ich dir also nicht geben.


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen