Dienstag, 22. Dezember 2015

[Gemeinsam lesen] #87 Wintersaga hoch Vier


Zum siebenachtzigsten Mal mache ich bei der Aktion


Gemeinsam lesen mit

Wer mehr darüber wissen will, klickt hier  .





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Derzeit lese ich das Weihnachtsbuch "Wintersaga hoch 4" und bin auf Seite 83.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

"Als Andy die Bar betrat, in der er mit Cat und Isobell verabredet war, war diese bereits ziemlich voll."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Obwohl das Buch über den Eisermann Verlag gedruckt und herausgebracht wurde, scheint alles ein wenig Selfpublishing-mäßig. Das Cover ist zwar schön und auch die Überschriften sind schön verschlungen, aber dennoch hat es diesen Touch.
Da ich erst 83 Seiten gelesen habe (zur Weihnachtszeit komme ich leider selten zum lesen), kann ich noch nicht allzu viel über das Buch sagen. Es ist zwar nicht schlecht, aber auch nicht übermäßig gut - aber vielleicht kommt das auch noch.

4. Würdest du gerne mal als ein Charakter Vorbild sein, was dann in einem Roman mitspielt? Also ich meine dein Namen, dein Aussehen oder wie du bist würden in einem Buch erscheinen.

Gute Frage. Tatsächlich tauche ich schon in einem Buch auf, dennich habe zu Manuela Martinis "Die Insel 2" eine Buchcharakterrolle gewonnen. Dort tauche ich mit Vor-und Zunamen auf, bin Bibliothekarin und überhaupt ne ziemlich coole sau. Sollte euch bei der "Die Insel"-Thrilleserie mal eine "Ingrid Pabst" begegenen - that's me ;).
Ansonsten sehe ich mich öfter mal in gewissen Zügen in Protagonisten, so ist Eleanor aus "Eleanor und Park" ein optisches Double von mir, aber auch Lori aus "Gefährliche Wünsche" sieht mir sehr ähnlich und hat einige meine Charakerzüge abbekommen ;).

P.S. Ohne pingelig zu sein, aber bitte liebes Gemeinsam lesen Team - überarbeitet doch die Fragen auf Grammatik. Es geht nicht (nur) um diese Frage und ich will auch kein perfektes Deutsch, aber manchmal schäme ich mich diese extrem umgangssprachlichen Fragen zu posten und bin auch leider nicht alleine mit diesem Problem.

Kommentare:

  1. Hey Inka :)

    Wie kann denn ein Buch selfpublisher-mäßig angehaucht sein? xD Ich kann mir das gerade nicht so vorstellen, weil ja auch bestimmte SPler das richtig gut machen und manche eben nicht. ^^" *verwirrt sei*

    Aw, wie cool, dass du in einem Buch auftauchst. Das ist bestimmt ein tolles Gefühl.

    Liebe Weihnachtsgrüße wünscht
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selfpublisher Bücher sind oft zwar schön anzusehen, aber so komisch gebunden, dass man das Buch nicht recht lesen kann. man muss es immer total zerknicken und oft sind auch die Schriftarten im Buch sos eltsam gewählt, dass sie an Dissertationen erinnern. Es liest sich einfach nicht angenehm. Man merkt es z.b. hier auch sehr an den Seitenrändern und dem Abstand zur Überschrift.

      Löschen
  2. Huhu Ingrid,

    das ist ja cool! Das ist bestimmt ein witziges Gefühl den eigenen Namen zu lesen, vor allem wenn es sich dabei um Vor- und Nachname handelt ;)

    Ich drücke dir die Daumen, dass dich dein Buch noch packen kann.

    Hier kommst du zu meinem Beitrag: http://kopfkino-blog.blogspot.de/2015/12/gemeinsam-lesen-17.html

    Liebe Grüße & wundervolle Weihnachten,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube es war dann einfach fantasymäßiger als gedacht. Urplötzlich tauchten Vampire auf, die im Klappentext nicht erwähnt wurden. Das hat mich etwas überrumpelt...

      Löschen
  3. Hallöchen Ingrid!

    Das gibt's doch nicht! Du bist wirklich bereits in einem Buch verewigt? Das ist ja cool!
    Das mit der vierten Frage hab ich mir auch gedacht. Mach's doch einfach wie Elli vom Wortmagieblog. Die hat die Frage knallhart abgeändert ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja... also das abändern muss manchmal sein. Mache ich sonst auch, aber heute habe ich es so gelassen, damit alle meine Kritk verstehen. Ich meine das nicht bösartig, aber einige Teilnehmer der Aktion haben sich deswegen schon verabschiedet... Das muss nicht sein.

      Löschen