Dienstag, 9. Juni 2015

[Gemeinsam lesen] #63 Buchspringer


Zum dreiundsechzigsten Mal mache ich bei der Aktion


Gemeinsam lesen mit

Wer mehr darüber wissen will, klickt hier  .








1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Ich lese gerade "Die Buchspringer" vonMechthild Gläser und bin bei 91% - also kurz vor Ende ;)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

"Es musste ein Fluch sein, der sich auf ihn gelegt hatte, als er der Ritter der Prinzessin geworden war."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

Bisher mag ich es sehr sehr gerne, obwohl ich gestehen muss, dass ich es nach dem ersten kurzen Anlesen wochenlang in der Ecke vernachlässigt habe.
Ich liebe den Schreibstil von Mechthild Gläser und bin seit ihrer Lesung zur lbm sehr begeistert von der Idee zu "Die Buchspringer".

Nur die Absätze aus der Sicht von Will mag ich nicht ganz so, denn sie wirken fremd und nicht dazugehörig. Aber das kann ich evrschmerzen. Ging es aber noch jemandem so beim lesen?


4. Habt ihr euch schonmal so sehr über einen Protagonisten geärgert oder euch von ihm genervt gefühlt, das ihr ein Buch deswegen abgebrochen habt, oder euch richtig durchkämpfen musstet?

Oh ja, lustigerweise war es das Buch von letzter Woche "Don't tell me lies". Solch eine zickige und pubertierende Protagonistin habe ich lange nicht erlebt. Obwohl ich wissen wollte, wie es endet, war ich kurz davor das Buch nicht zu beenden. Meine Güte, wie kann sich eine Buchfigur nur so furchtbar aufführen? Und so kindisch. Und so naiv. Und so gemein. Und und und ;)

Edit: "Syrenka" und "Die Bestimmung 2" habe ich wegen der nervigen Charaktere abgebrochen...

Ging es euch auch mal mit einem Buch so?

Kommentare:

  1. Guten morgen Ingrid :-)
    Dein Buch klingt ja auch interessant. Irgendwann möchte ich das auch einmal lesen.
    Weißt du schon was du nach diesem Buch dann lesen wirst? Bin gespannt auf deine neue Buchvorstellung :)
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh gute Frage.... vermutlich das Buch von Tahereh Mafi ;) "Ich fürchte mich nicht"

      Löschen
  2. Huhu,

    dein aktuelles Buch klingt toll, muss ich mir gleich mal näher ansehen :-)

    Geärgert habe ich mich auch schon über Charaktere, aber nicht so, dass ich abgebrochen hätte oder mich durchkämpfen musste.

    LG

    Kata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh,d as ist gut, denn das kann einem echt einiges versauen- da hab ich so meine Erfahrungen gemacht

      Löschen
  3. Ich mochte von Mechthild Gläser "Stadt aus Trug und Schatten" aber bin bis jetzt noch immer nicht dazu gekomemn die Dilogie zu beenden. Für "Buchspringer" konnte sie mich aber auf der Buchmesse nicht begeistern. Schön das es dir gefällt.
    Ich werde dich ab jetzt über BlogLovin 'stalken'.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch nur Band 1 der Dilogie gelesen, dabei hab ich beide signiert hier stehen...
      Warst du auch bei der Lesung? Es ist wirklich ein bezauberndes Buch und sehr sehr gut geschrieben. Ihre vorgelesenen Kapitel fand ich nicht so gut, es wird später viiiiel spannender

      Löschen
    2. Oh beide signiert. Ich hatte nur den ersten Teil zum signieren mit. Man will sich ja nicht immer so abschleppen auf der Messe. :) Ja ich war bei der Lesung, aber so richtig konnte es mich nicht packen. Mal schauen ob ich es irgendwann doch mal lese.

      Löschen
    3. Ne ne zur Buchmesse nehme ich keine Bücher mit. Mechthild war hier in Ilmenau zur Lesung und da hab ich die Chance genutzt: http://lebensleseliebelust.blogspot.de/2013/06/interview-mechthild-glaeser.html

      Löschen
    4. Oh, schöner Beitrag. Ich habe deinen Blog ja erst heute entdeckt und kannte daher das Interview noch nicht.

      Löschen
  4. Hi Ingrid,
    ich habe jetzt schon von einigen gehört, dass dieses Buch super sein soll!
    Ich sollte es wirklich langsam mal lesen :D

    Auch wenn du schon fast fertig bist, wünsche ich dir noch viel Spaß damit!
    Liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe es , bin gerade fertig geworden ;)

      Löschen
  5. Hey,

    deine aktuelle Lektüre steht noch auf meiner WL. Ich freue mich aber schon drauf, es alsbald von dort zu befreien :)

    Abgebrochen habe ich noch kein Buch, aber natürlich kenne auch ich nervige Protas. :D
    Die Bestimmung zählte für mich allerdings nicht dazu. Ich bin großer Fan der Reihe und von Tris. So unterschiedlich sind die Geschmäcker und das find ich immer wieder super spannend. :)

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liiebe Band 1 - aber irgdnwie kontne mich band 2 (bisher) noch nicht überzeugen. ich wage gerade einen zweiten Versuch und höre in das Hörbuch hinein ;)

      Löschen
  6. Huhu Ingrid :)

    Dieses Buch habe ich schon ziemlich oft beim Stöbern auf anderen Blogs gesehen! Irgendwie scheint jeder sehr begeistert davon zu sein, also habe ich es auf meine Wunschliste gepackt :) Viel Spaß noch beim Lesen!

    Von naiven Protas habe ich auch genug. Das ist wirklich soo nervig und vermiest einem das Lesevergnügen -.-

    Liebste Grüße,
    Sana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naive Protas gehen gar nicht.... Was denken sich Autoren nur dabei?

      Löschen
  7. Hallo Ingrid,

    "Die Buchspringer" steht noch auf meiner Wunschliste. Das Cover und den Klappentext fand ich schonmal sehr ansprechend. :) Ich freue mich schon auf deine Rezi dazu.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  8. Hi!

    Die Buchspringer sehe ich zurzeit auch sehr häufig, spricht mich aber so gar nicht an ^^ Ich wünsch dir natürlich trotzdem noch viel Spaß beim Weiterlesen! :)

    Die Bestimmung 2 hab ich auch abgebrochen, was allerdings nicht an den Protas lag, sondern eher am Schreibstil.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  9. Huhu :)

    Die Buchspringer scheint echt beliebt zu sein. Und irgendwie bin ich auch neugierig. Kommt auf die Wuli und freu mich auf deine Buchvorstellung :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab ja schon extrem verschiedene Meinungen zu "Die Buchspringer" gehört und gelesen. Manche mögen das Buch unheimlich gerne und manche finden es einfach nur schrecklich^^ Ich mag das Cover total gern, da es so frisch aussieht und einfach gute Laune macht :-)

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab ja schon extrem verschiedene Meinungen zu "Die Buchspringer" gehört und gelesen. Manche mögen das Buch unheimlich gerne und manche finden es einfach nur schrecklich^^ Ich mag das Cover total gern, da es so frisch aussieht und einfach gute Laune macht :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhm ja das ist wie bei allem Geschmackssache. ich mag es sehr ;)

      Löschen
  12. Hey Inka,

    mir hat das Buch super gut gefallen. Und ich hoffe wirklich, dass es eine Fortsetzung geben wird :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Huhu,
    Hilfe! Dein Buch hat mir gerade einen halben Herzinfarkt verursacht. Ich werde gleich mal den Klappentext nachschauen. Vom Titel her klingt es nämlich, als hätte da jemand dieselbe Idee gehabt wie ich. Ich habe 2003 ein Kinderbuch (Jungs ab 10) angefangen und 2013 dann endlich beendet. Hoffentlich ist das nicht zu ähnlich. *bibber*
    Wobei es natürlich eigentlich keine Idee mehr gibt, die nicht in irgendeiner Form schon mal da war. Trotzdem wäre ich natürlich alles andere als begeistert, wenn es wirklich ähnlich ist. :-D
    LG
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;) Ich bin gespannt. Halt mich auf denm laufenden

      Löschen
  14. Hallöchen,

    Die Buchspringer will ich auch noch unbedingt lesen. Die Story klingt so gut!

    Ich fand Tris gar nicht so schlimm ;). Ich mochte die ganze Trilogie.

    lg Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss wohl mal band 2&3 weiterlesen ;)

      Löschen
  15. Huhu!

    Das Buch muss ich eigentlich alleine wegen des Themas schon lesen, aber ich schiebe es ein wenig vor mir her. Ich habe auch schon ganz unterschiedliche Meinungen dazu gehört!

    Ok, die Rezi zu "Don't tell me lies" muss ich jetzt lesen, ich bin neugierig!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen