Freitag, 29. Mai 2015

[Rezension] Lieblingsmomente (1)


Lieblingsmomente (1)


 

Autor: Adriana Popescu
Preis: 9,99 € (Taschenbuch)
eBook: 8,99 €
Seitenzahl: 384
Verlag: piper
Weitere Infos: Hier
Leseprobe: <<klick>>






Inhalt
Layla und Tristan verbindet von der ersten Sekunde an etwas. Sie verstehen sich blind, lachen gemeinsam und scheinen perfekt zusammen zu passen - wären nicht beide schon vergeben. Dennoch treffen die Beiden immer wieder aufeinander. Anfangs zufällig, später ganz gezielt. Tristan beschert Layla die schönsten Lieblingsmomente und zeigt ihr ein ganz neues Stuttgart und erinnert sie an ihre Träume. Doch was passiert, wenn man aufwacht?

Wie hat's mir gefallen
Heute mach ich es ganz kurz: Geht in euren Lieblingsbuchladen und kauft das Buch. Ende.
Okay, erwischt - ich kann mich nie kurz fassen, dennoch bitte ich euch: Lest das Buch und lasst es nicht wie ich ewig im Regal vergammeln.

Die Grundstory ist schnell erzählt: die vergebene Partyfotografin Layla trifft zufällig Tristan, der so ganz anders ist als ihr Partner Oli. Tristan ist voller Lebensfreude, Spaß und Träume. Er gibt Layla das Gefühl begehrt und beschützt zu sein. Doch trotz allem liebt sie Oli, mit dem sie eine gemeinsame Wohnung hat, seit Jahren das Bett teilt und gemeinsam eine Zukunft geplant hat. Tristan ist so ganz anders als Oli...

Ich habe das Buch in einem Ritt gelesen, weil ich wissen wollte, wie die Geschichte ausgeht, für wen sich Layla entscheidet und was es mit Helen auf sich hat (obwohl man das als Leser schnell entschlüsselt hat). Natürlich haben wir die Grundidee schon oft gelesen: vergebene Frau ist sich nicht sicher, ob sie den Partner fürs Leben hat oder ob da noch ein Abenteuer auf sie wartet. Dennoch schafft es Adriana Popescu mit so viel Liebe und Hingabe die Story zu schreiben und beschreiben, dass man gar nicht aufhören kann die Worte in sich aufzusaugen. Ich konnte jede Sekunde mit Layla mitfühlen, denn sie will ihre Liebe nicht gleich aufgeben und doch gab es da diesen Funken mit Tristan, der jedoch Helen liebt. Verzwickt, vertrackt und doch so eindeutig - ich liebe solche Romane. Ich hatte Gänsehaut, Schmetterlinge und Glücksgegühle beim lesen.
Es geht aber neben der Liebesgeschichte auch um Träume und Träume verwirklichen wenn man erwachsen ist und diesen Aspekt mochte ich sehr. Ich selbst glaube nicht an den Schreibtischjob und freue mich, dass Künstlerberufe und die Verwirklichung von Träumen hier in den Vordergrund gerückt werden. Bitte mehr davon!

Zum Schreibstil muss ich wenig sagen, denn Adriana Popescu hat mich berührt und viele liebevolle Lieblingsmomente geschaffen. Ich war noch nie in Stuttgart, wollte dort nie hin, wäre aber beinahe zu einem Kurztripp aufgebrochen nach dem ich das Buch beendet habe, denn sie hat mich so sehr von der Stadt und dessen Charme überzeugt. Nur Tristan war noch charmanter.

Das Ende fand ich auch super. Kein unnötiger Kitsch. So mag ich das. Und wem das nicht genug ist, kann immernoch Band 2 lesen. 


Cover/Buchgestaltung
Die Coverbilder versteht man erst während des Lesens, denn sie stehen in direktem Zusammenhang mit dem Inhalt. Ich liebe es, wenn die Covergestalter kleine Bezüge zum Inhalt herstellen ohne zu spoilern. Ein wirklich gelungenes Cover.

Gut zu wissen
1. Lieblingsmomente
2. Lieblingsgefühle


Für Fans von
* "Kirschroter Sommer"
von Carina Bartsch

* "Sternenküsse" von Giovanna Fletcher

Fazit
Ein herzerwärmernder Roman vollends ohne Kitsch. Es geht um Liebe, Träume, Ängste und um Mut, sich etwas zu trauen. Ich mochte die Themen, die Charaktere und vor allem den berührenden Schreibstil, der malerischer nicht sein könnte. Einfach lesen und genießen!

Bewertung 5/5

Kommentare:

  1. Hallöchen liebe Ingrid,
    was für eine wunderbare und schön geschriebene Rezension. :D
    Ich habe das Buch damals auch verschlungen und geliebt. Ich habe meinen Herzmann tagelang nur noch Tristan genannt. xD
    Ach ja.. herrlich. Lieblingsmomente ist einfach ein Meisterwerk.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liiiebe das. Danke für deine Meinung - das freut mich sehr

      Löschen
  2. Hey Ingrid :)

    deine Rezension ist wirklich toll! Ich bin auch total begeistert von Lieblingsmomente und freue mich immer, wenn ich Rezensionen entdecke, die auch die Begeisterung wiedergeben :)

    Liebe Grüße
    Tatze

    AntwortenLöschen