Montag, 23. März 2015

[Produktempfehlung] Lesekissen und Tabletstütze



Ja, ich habe mal wieder bei Amie gekauft. Die Liebe näht so geile Sachen, vor allem für Buchsüchtige. Ich habe dort schon z.B. einen Taschenbuchschoner gekauft aus dem gleichen Stoff.

Wie einige wissen, habe ich schon vor einiger Zeit den Bookseat und die Leselotte getestet und hatte beides im Haus. Da ich vermehrt den eReader nehme und den Bookseat verschenkt habe, war die Leselotte keine Alternative mehr und da kam mir Amies neues Produkt gerade recht.

Meinen Beitrag zu Bookseat vs. Leselotte findet ihr hier.



Was ist das besondere an der Buchstütze?



Aber vorweg an die kritischen unter euch: Ich habe keinen Vertrag mit Amie, habe das Produkt nicht kostenlos/günstiger bekommen und die Gute weiß eigentlich noch gar nicht, dass ich ihr Produkt so anpreise. Ich schreibe diesen Beitrag, weil ich begeistert bin von ihrer Qualität und der Liebe zum Detail


Die Buchstütze ist im Gegensatz zu Leselotte und Bookseat individualisierbar. Amie hat tolle Stoffe. Passend zu meinen bereits bestellten Produkten bekam ich das Lesekissen in Rosa mit einem tollen Lesebändchen.

Das Kissen ist sehr stabil und unten mit Kirschkernen gefüllt, so dass es angenehm auf den Beinen liegt, aber nicht zu schwer ist. Es fällt nicht um, wie manchmal die Leselotte.








Hier seht ihr das Lesekissen in Kombi mit einem StandardeReader.

Es sitzt locker, aber stabil und sicher in dem Kissen.

Grund dafür sind die verstellbaren Druckknöpfe, sodass ich den "Spalt" anpassen kann, je nach dem ob ich einen eReader, ein Hardcoverbuch, ein Taschenbuch oder ein Tablet darin habe.











Selbst mit diesem 10 Zoll Tablet passt das Kissen, egal ob man das Tablet aufrecht oder liegen stellt.

Das Tablet ist recht schwer und dennoch hält es ;) Sonst hätte ich das 400 Euro Gerät nicht auf die Balkonkante gestellt.


















Auch mit einem Buch klappt das ganze wunderbar und je nach Einstellung der Druckknöpfe (siehe weiter unten) kann man die Buchstärke anpassen.

Das gefällt mir wirklich sehr gut!















Hier seht ihr die verstellbaren Druckknöpfe.

Ich hoffe zwar, sie nutzen sich nicht ab, aber bisher wirkt alles sehr stabil und ich bin sehr zufrieden.


Habt ihr noch Fragen?






Hier geht es zum Shop von Amie ;)


Kommentare:

  1. Huhu,

    oh, danke für deine Vorstellung! Die Stütze ist aber schön. <3
    Da werde ich gleich mal bei Amie stöbern gehen. Das wäre doch ein tolles Ostergeschenk. :-D

    GLG Litis
    (http://litis-fabelhafte-welt-der-buecher.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie hat wirklich tolle und besondere Dinge ;)

      Löschen
  2. Das ist ja wirklich ein nettes und höchst praktisches Utensil. Bestimmt auch rückenschonend :) Mit gefällt besonders das Muster und das süße Lesezeichenbändchen. Danke, daß Du die Buch-/Tablet-/eBook-Stütze hier gezeigt hast!

    Liebe Grüße an Dich!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sieht wirklich toll aus und scheint auch echt praktisch zu sein. Ich suche schon imemr sowas zum Bücher draufstellen undw erde auf jeden Fll mal bei der Nährin vorbeischauen :) Das ist auch eine echt tolle Idee zum Verschenken :) Danke für den Tipp!

    Ganz liebe Grüße, Krissy
    www.tausendbuecher.blogspot.de
    Würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,
    na das sieht ja wirklich toll aus. :D Das ist eine sehr schöne Idee sowas zu nähen. Wenn ich ein bisschen meine Fertigkeiten verbessert habe, versuche ich mir auch mal so etwas zu nähen. Wirklich schön. :D

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ingrid,
    ich habe auch schonmal vor einer Weile bei der lieben Amie ein paar Bücherhüllen gekauft, als ich die gerade ganz doll in Benutzung hatte. xD
    So eine Stütze wollte ich mir schon ewig mal zulegen, aber bis jetzt konnte mich keine so richtig überzeugen. Werde mir nun hier eine holen.
    Aber erst, wenn ich aus dem Urlaub wieder da bin, damit ich auch weiß, was noch in meinem Gelbeutel ist. xD

    Alles Liebe und viel Spaß beim Lesen,
    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich finde sie besser als Leselotte und Bookseat, ich bin wirklich super zufrieden und auch der Preis stimmt

      Löschen