Sonntag, 22. Februar 2015

[Neu im Regal] Reckless, Buchspringer, Sherlock und Co.




In letzter Zeit gab es weniger Neuzugangposts, als sonst. Das liegt einerseits daran, dass ich dieses Jahr 3x in den Urlaub fahre und sparen will und andererseits daran, dass ich gerade in meinem SuB aufgehe. Ich finde so tolle ungelesene Bücher in meinem Regal, dass ich es gar nicht schlimm finde, nicht viel neues zu kaufen. Doch die letzten zwei Wochen kamen meine ganzen vorbestellten Bücher, 2 Gewinnbücher und ein Bibobuch dazu :).



Die Buchspringer von Mechthild Gläser


Buchbeschreibung:
Während des Sommerurlaubs auf einer vergessenen Shetlandinsel erfährt Amy, dass sie als Mitglied der Familie Lennox of Stormsay über die Fähigkeit verfügt, in Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichten zu nehmen. Schnell findet Amy Freunde in der Buchwelt: Schir Khan, der Tiger aus dem Dschungelbuch, hat stets wertvolle Ratschläge für sie, während Goethes Werther zwar seinen Liebeskummer in tintenhaltigen Cocktails ertränkt, Amy aber auch ein treuer Freund ist, seit sie ihn vor den Annäherungsversuchen der Hexen aus Macbeth gerettet hat. Lediglich die Idee, Oliver Twist Kaugummi zu schenken, war nicht die beste …

Hier gibt es mehr Infos.

Ich habe schon reingelese und finde es super bezaubern.


Reckless 3 - Das goldene Garn von Cornelia Funke

Wahh, wie lange warte ich schon sehnsüchtig auf diese Fortsetzung!

Buchbeschreibung
Baba Jagas, Kosaken, Spione und ein Zar, der zu Audienzen in Begleitung eines Bären kommt. Diesmal führt die Reise hinter dem Spiegel Fuchs und Jacob weit nach Osten. Auch Will kehrt zurück in die Welt, die ihm eine Haut aus Jade gab - auf der Spur der Dunklen Fee. Aber den Zweck der Reise bestimmt ein anderer: der Erlelf hat den Handel nicht vergessen, den Jacob im Labyrinth des Blaubarts mit ihm geschlossen hat, und er lehrt Jacob und Fuchs mehr über seinesgleichen, als sie je erfahren wollten.


Hier gibt es mehr Infos.

Musik der Stille


Dieses Buch liest gerade mein Freund. Die Königsmörderchronik ist seine Lieblingsreihe. Freut ihr euch auf eine männliche Rezension?

Hier gibt es mehr Infos.

Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville von Conan Doyle


Ja, ich liebe dieses Buch und habe es schon sooo oft gelesen, aber ich hatte wieder Mal Lust darauf und habe es aus der besten Bibo der Welt ausgeliehen.

Die Sherlockserie mit Benedict Cumberbatch macht mir so oft Lust auf die Bücher, dass ich wieder vermehrt bei den alten Sherlock Holmes Büchern zugreife. Geht euch das auch so? Kennt ihr die Serie?

Mehr Infos gibt es hier.






Gewinnbücher


Diese beiden suuuper tollen Bücher habe ich auf einem Blog gewonnen. ich dachte schon, meine Glücksfee hat mich im Stich gelassen, da ich monatelang kein Glück mehr hatte.

Ich freue mich sehr über diesen Gewinn und werde die Bücher bald lesen.

Welches Buch würdet ihr zuerst lesen?


Kommentare:

  1. Hach der dritte Recklessband kam diese Woche auch bei mir an. Den habe ich mir zu Weihnachten gewünscht, weil ich keine Ahnung hatte, dass er da noch gar nicht draußen war... ;) aber meine Eltern waren so lieb und haben mir das Buch vorbestellt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhh wie schön. Da freut man sich so schön lange drauf

      Löschen
  2. Die Buchspringer klingt toll.

    Mit Cumberbatch's Holmes kann ich leider weniger anfangen (ist mir aber immer noch lieber als Robert Downey's - obwohl ich den als Darsteller sehr schätze), ich mag meinen Holmes ganz klassisch (aber bin witziger weise trotzdem ein großer Fan der auch sehr freien Rathbone verfilmungen). Dieser Tage habe mir deshalb auch "The annotated Sherlock Homes" gegönnt, weil ich noch keine gedruckte (englische) Gesamtausgabe im Schrank hatte.
    Also ja, dass man Doyle immer wieder Lesen kann, kann ich komplett verstehen, der Mann war ein begnadeter Erzähler.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ging mir anfangs auch so. Da fand ich die neue sherlockserie sehr doof, konnte mich aber Stück für Stück mehr dran erfreuen

      Löschen
  3. Hallo und guten Tag,

    Cumberbatch Holmes war echt der Knaller so cool und auch sein Helfer , den ich gerade erst im Hobbit gelesen haben waren einfach nur große Klasse..Hm, da verblasst Mister Downery wirklich für mich..sorry auch wenn es ein guter Schauspieler ist.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh... da wird man ja richtig neidisch: Buchspringer!!!! *-*
    Bin schon sehr gespannt auf deine Rezension ;)

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich mir verfrüht selbst zum Geburtstag gekauft

      Löschen
  5. Hach, und wieder einige tolle Neuzugänge. Viel Spaß beim Lesen. :)

    AntwortenLöschen