Dienstag, 3. Februar 2015

[Gemeinsam Lesen] #49 Kirschen im Schnee


Zum neunundvierzigsten Mal mache ich bei der Aktion

Gemeinsam lesen mit

Wer mehr darüber wissen will, klickt hier  .






1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade mal wieder zu viel auf einmal. "Imperium der Drachen" musste ich erst einmal ad acta legen - ich komme einfach nicht rein. Eigentlich lese ich gerade "Töchter des Mondes 3", doch dann schneite (Achtung, Wortwitz) gestern urplötzlich "Kirschen im Schnee" von Kat Yeh aus dem Magellan Verlag rein, der sich langsam aber sicher zu meinem Lieblingsverlag entwickelt. Außerdem lese ich noch das eBook "Cherryblossom 2".

Heute geht es aber ganz um "Kirschen im Schnee" und da bin ich auf S. 198.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Der nächste Tag war ein Sonntag" 


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Zusätzlich zum "normalen" Plott gibt es in diesem Buch zahlreiche Rezepte, die einfach wunderbar erfrischend und sehr persönlich geschrieben sind. Auch wenn sie nicht so mein Fall sind, weil sie eher fettig und deftig sind und teilweise auf viele Fertigprodukte zugreifen, sind sie so liebevoll gestaltet, dass man sofort Lust bekommt sie zu testen. Die Peperonikäsesandiwches werde ich definitiv probieren!

Außerdem ist das Buch mal wieder haptisch ein Glanzstück. Überall kann man es berühren und spüren, weil es mit 3D Effekten und glatten Oberflächen arbeitet. So etwas liebe ich.

Das Buch ist bisher unglaublich bezaubernd und hat das Potential auf ein 5/5 Punkte Buch ;)
4. Gibt es eine Person in eurem aktuellen Buch, die ihr überhaupt nicht mögt? Wenn ja, warum? Und wenn ihr der Person etwas sagen könntet, was wäre das?

Ja und zwar DiDi, der großer Schwester von GiGi. Sie hat zwar viel aufgegeben um ihrer kleinen Schwester ein schönes Leben zu ermöglichen, aber ich glaube ihre viele Lügerei baut einen großen Damm zwischen den beiden auf. Auch das sie sich mit GiGis Erzfeindin so gut versteht, finde ich schrecklich. Klar, auch DiDi braucht eine Freundin. Aber wieso nimmt sie sich für GiGi keine Zeit, dafür umso mehr für die abscheuliche Mace? Nein, das finde ich furchtbar!

P.S. Liest es schon jemand? Ich glaube, auch der Millionengewinn ist ein Schwindel, oder?

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich finde die Cover der Bücher aus dem magellan Verlag auch total schön.Ich werde als nächstes Glücksdrachenzeit lesen. Darauf freue ich mich schon.
    Kirschen im Schnee klingt aber auch toll.
    Viel Spaß beim Weiterlesen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Magellan Verlag gibt sich bei allem Mühe. Inhaltlich faszinierende Bücher, bezaubernde Cover und engen Kontakt ;) Find ich klasse

      Löschen
  2. Hallo,
    das klingt ja wirklich nach einem tollen Buch! Bestimmt bekommt man da auch beim Lesen Hunger... >_>
    Du hast mich wirklich neugirig gemacht und allein die wunderschöne Gestaltung schreit ja schon "Lies mich" . . .sicherlich werde ich bald nicht mehr widerstehen können :)
    Liebe Grüße,
    Jacky
    duestertraum.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es schreit definitiv nach 'Lies mich'. Ich bin ganz hin und weg ;)

      Löschen
  3. Hallöchen liebe Inka <3

    Das Buch klingt wirklich toll!
    Ich habe gestern mein erstes Buch aus dem Magellan Verlag bekommen und war hin und weg!
    Ein so schön und liebevoll gestaltetes Buch hatte ich schon länger nicht mehr. Daher kann ich zu gut verstehen, das dir dein Buch so gut gefällt :)

    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen :)


    Liebste Grüße,
    Nenya

    AntwortenLöschen
  4. Hey :-)
    Ich habe es gelesen. Und ich finde es klasse. Am Anfang mochte ich DiDi auch nicht, aber ganz zum Schluss wird man sie verstehen.
    Das mit dem Milliongewinn wird gar nicht aufgeklärt, jetzt wo du so die Frage stellst, weiß ich das gar nicht. Aber das Ende ist auf jeden Fall nochmal der Wahnsinn!
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    über das Buch stolper ich heute schon zum zweiten Mal und es klingt immer interessanter :D Ich denke, jetzt wandert es auf den Wunschzettel ^^

    Liebe Grüße
    Filia
    Mein Beitrag zu Gemeinsam Lesen

    AntwortenLöschen
  6. Hey Ingrid

    Oh, dieses Buch werde ich auch möglichst bald lesen. Der Magellan Verlag hat da ja einige Schätze auf Lager. Ich freue mich schon sehr darauf.
    Und ich staune ja immer wieder, dass du so viele Bücher nebeneinander lesen kannst. Bei mir kommt immer schön eines nach dem anderen an die Reihe.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ach, man schaut ja auch nicht jeden Abend Tatort. Oder besser: erst schaut man Verbotene Liebe, dann Csi, dann keine Ahnung ne Reportage. Und genauso les ich auch nach Lust ;)

      Löschen