Freitag, 31. Januar 2014

[Neu im Regal] Plötzlich Prinz, Dornenherz und Zeitsplitter

* Zeitsplitter von Cristin Terrill

Jaja, ich hab das Buch an sich schon gelesen. Bisher nur als Manusskript, jetzt habe ich es endlich als Hardcoverbuch. Dazu gab es noch ein tolles Notizbuch.
"Unsere Liebe bedeutet mir mehr als der Tod."
"Dein Tod bedeutet mir mehr als unsere Liebe."
* Plötzlich Prinz von Julia Kagawa

Ich liebe die Plötzlich Fee Reihe und freue mich deswegen sehr auf die Spinoff Reihe.

* Dornenherz von Jutta Wilke

Donnerstag, 30. Januar 2014

[Rezension] Requiem - Armortrilogie 3

Titel: Requiem

 

Amortrilogie 3

 

Autor: Lauren Oliver
Preis: 18,90 € (Hardcover)
Seitenzahl: 400
Verlag: Carlsen
Weitere Infos: Hier








Inhalt
Lena und Julian sind nun zusammen mit alten Bekannten in der Wildnis. Man könnte meinem, einem Happy Ending steht nichts mehr im Weg, doch zwischen Lena und Julian hat sich eine unsichtbare Barriere aufgebaut. Ungewollt zieht es Lena immer wieder zu Alex, der merklich abweisend zu ihr ist. Alex ist nicht mehr derselbe, in den sich Lena verliebt hat und auch zwischen den Beiden scheint sich einiges verändert zu haben. Währenddessen bricht ein Krieg aus, dessen Auswirkungen verheerend sind.
Das Buch wird zu dem noch aus Hanas Sicht geschrieben, die nun geheilt ist, ein geordnetes Leben führt und bald den Bürgermeister heiraten soll. Hana merkt schnell, dass nicht alles was glänzt Gold ist.

Wie hat es mir gefallen

Zuersteinmal: ich bin zufrieden mit dem Buch und vermutlich eine der Wenigen, der es gefällt. Die negativen Stimmen nehmen Überhand und ich kann einige Kritikpunkte sehr gut verstehen, aber ich finde das Ende spannungsgeladen, emotional und absolut passend.

Mittwoch, 29. Januar 2014

[Rezension] Pandemonium. Amortrilogie 2

Titel
: Pandemonium

 

Amortrilogie 2

 

Autor: Lauren Oliver
Preis: 17,90 € (Hardcover)
Seitenzahl: 350
Verlag: Carlsen
Weitere Infos: Hier








Inhalt
Die Lena von früher existiert nicht mehr, denn sie stellt nun alles was ihr über Liebe eingetrichtert wurde in Frage. Die Handlung ist gesplittet in die Zeit, nach der Lena die Flucht in die Wildnis gelingt und in die Zeit, in der Lena in New York lebt und die VDFA, die Vereinigung für ein Deliria-freies Amerika, beobachtet. Sie beobachtet dabei besonders den Sohn des Chefs der VDFA, der aufgrund von Komplikationen noch nicht geheilt wurde. Bei einer Demonstration kommt es zum Chaos und Lena folgt Julian in die U-Bahn Schächte. Dort lauern ungeahnte Gefahren...

Wie hat's mir gefallen
Der Einstieg in das Buch fiel mir etwas schwer, da ich erst nicht begriff, dass das Buch zuerst nicht direkt an Band 1 anknüpft. Nach einigen Kapiteln wird klar, dass Lena aus zwei verschiedenen Zeitperspektiven erzählt. Verwirrend, aber doch gut. Wieso? Die Kapitel Jetzt und Damals wechseln sich ab, sodass man sehr gut sieht, wie sich Lena verändert und wie erwachsen sie gewurden ist.

Dienstag, 28. Januar 2014

Gemeinsam Lesen #45

 
 
Zum zweiten Mal mache ich bei der Aktion
 
'Gemeinsam Lesen' mit.

Wer mehr darüber wissen will, klickt hier.

Samstag, 25. Januar 2014

[Die kleinen Rhinos 6] Gesundheit aus der Tasse. Heiltees aus Kräutern

Titel: Gesundheit aus der Tasse. Heiltees aus Kräutern

 

 

Die kleinen Rhinos 6

 

 

Herausgegeben von: Ulrich Völkel
Preis: 5,95 € (Hardcover)
Seitenzahl: 93
Verlag: RhinoVerlag






Inhalt
Wer trinkt ihn nicht gerne: den Tee. Doch welches Kraut wirkt gegen welches Zipperlein? Welche Inhatsstoffe sind in einem wertvollen Tee enthalten? Dieses Buch gibt Auskunft über diese und andere wissenswerte Fragen rund um den Kräutertee.

Wie hat's mir gefallen

Nach einem knackigen und informativen Vorwort werden alphabetisch sortiert 16 verschiedene Pflanzen vorgestellt. Anschließend werden Teemischungen behandelt.

Freitag, 24. Januar 2014

[Gewinner] Es wird keine Helden geben




Bis letzte Woche konntet ihr an meinem Gewinnspiel zu 'Es wird keine Helden geben teilnehmen'.
Der Verlag war äußerst spendabel und es gibt sehr sehr viele Gewinner. Schaut doch mal nach, ob ihr auch dabei seid:



Hier geht es zur detaillierten Gewinnerliste


Die Bücher werden im Laufe der nächsten Woche versendet. Es wird nicht für verloren gegangene Pakete gehaftet.

Donnerstag, 23. Januar 2014

[Rezension] Das verbotene Eden. David und Juna

Titel: David und Juna

Das verbotene Eden 1

 

Autor: Thomas Thiemeyer
Preis: 16,99 € (Hardcover)
Seitenzahl: 416
Verlag: PAN
Mehr Infos: Hier








Inhalt
Die Menschheit hat sich verfeindet: ein Virus ist schuld, das Männer und Frauen Krieg gegeneinander führen. Getrennt voneinander Leben die jeweiligen Lager in ihren Teilen der Welt. Die Menschheit steht kurz vor dem Ende. Eine Liebe zwischen Mann und Frau gilt nicht nur als wider der Natur, sondern auch als undenkbar. Doch dann treffen die Kriegerin Juna und der Mönch David aufeinander und ein Hoffnungsschimmer erscheint am dunklen Horizont.

Wie hat's mir gefallen
Das Buch entführt uns in eine 65 Jahre entfernte Zukunft, in der ein Impfstoff alles veränderte. Die Männer leben in den Ruinen der Stadt und feilen an Technik und Maschinen. Die Raffinerei ist ihr größtes Heiligtum. In dieser Welt wuchs David auf, der junge Mönch, aus dessen Perspektive die Geschichte erzählt wird.

Mittwoch, 22. Januar 2014

Neu im Regal

* Zeitsplitter - Die Jägerin von Cristin Terrill

Ich lese gerade das Manuskript, denn das Buch erscheint erst am 14.Februar. Glaubt mir, wünscht euch dieses Buch zum Valentinstag, es ist der Oberhammer.

* Letztendlich sind wir dem Universum egal von David Laviathan
* Spinnenkuss von Jennifer Estep

* Requiem von Lauren Oliver

Darauf freue ich mich ganz besonders, denn ich liebe die Armortrilogie


Dienstag, 21. Januar 2014

Gemeinsam Lesen #44

 
 
Erstmals mache ich bei der Aktion
 
'Gemeinsam Lesen' mit.

Wer mehr darüber wissen will, klickt hier.

 




 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 
"Chronik der Schattenjäger 1: Clockwork Angel."  und ich bin bei 32% vom eBook

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 
"Sofort schwang die Tür auf und gab den Blick auf einen riesigen, hell erleuchteten Raum frei."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
 
Ich habe lange überlegt, ob ich diese Reihe anfange. Die ersten fünf Bände der Chronik der Unterwelt gefiel mir zwar gut, aber so recht sprach mich der Klappentext dieser Reihe nicht an. Es kam wie es kommen musste: mein SuB erschlägt mich fast und ich habe schier unwillkürlich gewählt. Bisher bin ich sehr gefesselt und begeistert von den unterschiedlichen Personen. Ich mag vor allem beide Männer. Jem und Will haben jeweils etwas sehr Reizvolles und ich könnte nicht raten, wen Tessa wohl erwählen wird/würde.

4.Welche Charaktereigenschaft magst du an deiner aktuellen Protagonistin/aktuellem Protagonisten (Hauptcharakter) besonders gerne? Wenn es mehrere Hauptcharaktere gibt, darfst du natürlich von allen erzählen. :)  

Tessa setzt ihren Willen durch und kämpft. Sie ist so schön neugierig und das liebe ich so an ihr - schließlich bin ich auch neugierig. Ich wär gerne so mutig wie sie.
An Will mag ich, dass er so keck, frech und selbstbewusst ist. Er gibt nach außen hin immer den Starken, auch wenn es ihm nicht immer so gut geht. Auch so etwas mag ich sehr, denn ich bin auch so.
Jem ist eher der nachdenkliche, ruhige, elegante Typ. Sehr anziehend - an ihm mag ich eigentlich alles.
Ich bin echt gespannt, wie das Buch weitergeht.

Montag, 20. Januar 2014

[Hörbuchrezension] Der Bilderwächter von Monika Feth

Titel: Der Bilderwächter

 

Autor: Monika Feth
Sprecher: Julia Nachtmann, Regina Lemnitz, Jacob Weigert
Preis: 21,41 (5 CDs)

Verlag: JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH
Hier bestellen: <<klick>>





Inhalt
Ilka hat den Nachlass ihres Bruders Ruben nicht angefasst. Doch nun ist es so weit und die Bilder ihres begabten Bruders sollen ausgestellt werden. Plötzlich stirbt ein Mitarbeiter von Rubuns Nachlassverwalter. Selbstverständlich verursacht dieser Mord einen unglaublichen Medienrummel und Ilka scheint an der Sache zu zerbrechen, denn alte Gefühle, Geschehnisse und Ängste werden aufgewühlt. Ihre Freundinnen Jette und Merle versuchen nun Ilka zu helfen, die langsam selbst in das Blickfeld des Mörders gelangt.

Wie hat's mir gefallen
Achtung, ich bespreche hier die Hörbuchfassung (gekürzt). Sehr wichtig bei einem Hörbuch ist der Sprecher, der in einem extra Punkt beleuchtet wird. Bitte lest diesen Punkt gründlich durch.

Sonntag, 19. Januar 2014

[Die kleinen Rhinos 5] Homöopathische Haus- und Reiseapotheke




Titel: Homöopathische Haus- und Reiseapotheke

 

 

Die kleinen Rhinos 5

 

Autor: Janna Raabe

Preis: 5,95 € (Hardcover)
Seitenzahl: 93
Verlag: RhinoVerlag
Mehr Infos: <<klick>>







Inhalt
Gegen alltägliche Beschwerden wie Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, aber auch gegen Sonnenbrand und Insektenstiche kennt dieses Buch Hilfsmittel. Durch die in dem Buch beschrieben sanfte Selbsthilfe vermeidet man den schnellen Griff zur Tablette.

Wie hat's mir gefallen

Vor dem Lesen war ich etwas skeptisch, denn wie viele Mitmenschen schrecke ich vor dem Wort "Homöopathie" ab, dabei über ich selbst bestimmte Yogapositionen gegen Kopfschmerzen aus, mische eigenen Tee an oder benutze eine aus Quark, Honig und Ölen selbst hergestellte Tinktur für meine Haare. Da es sicher einigen Lesern wie mir so geht, gibt es zuerst eine umfassende Einführung. Diese finde ich äußerst gelungen und sollte vor dem Nachschlagen der Beschwerden unbedingt gelesen werden.

Freitag, 17. Januar 2014

Neu im Regal: Bücher und Hörbücher

Herzblut, Gone Girl, Rockstar, Lied von Feuer und Eis, etc.
* "Die Liste der vergessenen Wünsche" von Robin Gold

* "Helden des Olymp 1" von Rick Riordan

Alle Hörbücher habe ich bei als Paket gewonnen:

* "Herzblut" von Volker Klüpfel und Michael Kobr

* "Gone Girl" von Gillian Flynn

* "Das Lied von Eis und Feuer 8" von George R.R. Martin
* "Rockstar" von Helen Carter



Donnerstag, 16. Januar 2014

[eBook Rezension] Landluft für Anfänger

 

Titel: Großstadtmädchen haben's schwer


Landluft für Anfänger 1


Autor: Nora Lämmermann, Simone Höft
Preis: 1,99 € (eBook)
Seitenzahl: ca.87
Verlag: Bastei Entertainment  
Buch kaufen: hier 











Inhalt
Die beiden Schwestern Mia (33) und Iris (44) könnten kaum unterschiedlicher sein. Die jüngere Schwester ist qurilig, lebt in den Tag hinein in Berlin und arbeitet bei einem Magazin. Iris, die Mutter einer Teenagertochter, lebt streng und diszipliniert. Bei beiden Frauen läuft es gerade weniger gut in Liebesangelegenheiten. Plötzlich erben die Geschwister einen Hof im Spreewald. Das Erbe ist an eine Bedingung geknüpft, die für Beide weitreichende Konsequenzen hat. Ob die Frauen das durchstehen werden?

Wie hat's mir gefallen
Die Idee der Romanfortsetzung ist zwar nicht neu, dennoch pfiffig und kurzweilig. Wer kennt es nicht? Stadtmaus zieht aufs Land und kann dabei nichtmal Hahn von Henne unterscheiden - Chaos vorprogrommiert. Ich finde solche Geschichten immer sehr herzerwärmend.

Sonntag, 12. Januar 2014

Signiersonntag #12 : Cornelia Funke

Cornelia Funke: Weihnachtszauber in Hammaburg

Ich habe beim Dresslerverlag das kleine Büchlein "Weihnachtszauber in Hammaburg" von Cornelia Funke gewonnen.

Es ist zwar klein, aber sehr schön illustriert. Außerdem ist es eine Sonderausgabe, die limitiert ist und vor allem: signiert von Cornelia Funke.

Ich liebe Cornelia Funke seit Tintenherz, aber Reckless mag ich ganz besonders.

Mögt ihr die Autorin? Welche Bücher kennt ihr von ihr?

Samstag, 11. Januar 2014

[Die kleinen Rhinos 4] Klassische Gewürze mit Rezepten



Titel: Klassische Gewürze mit Rezepten

 

 

Die kleinen Rhinos 4

 

Autor: Eckart Pontow

Preis: 5,95 € (Hardcover)
Seitenzahl: 93
Verlag: RhinoVerlag
Mehr Infos: <<klick>>







Inhalt
Kochen mit fertigen Gewürzen kann jeder, dabei gibt es in der Natur viele natürliche Gewürze. Eckart Pontow stellt nicht nur die verschiedensten Gewürze vor, sondern beschreibt auch deren Inhaltsstoffe und Verwendung. Liebevoll ausgesuchte Rezepte runden das Büchlein ab.

Wie hat's mir gefallen

Das Buch ist ähnlich aufgebaut, wie "Klassische Heilkräuter mit Rezepten". Alphabetisch sortier werden 21 Gewürze vorgestellt. Auf der linken Seite sieht man jeweils die stilisierte Abbildung des Gewürz, welche ich sehr schön finde. Auch wenn sicher jeder Ingwer kennt, weiß sicher nicht jeder, wie die Pflanze dazu aussieht.

Freitag, 10. Januar 2014

[Buchverlosung] "Es wird keine Helden geben"


Bevor du am Blogger-Gewinnspiel teilnimmst, lies dir bitte diese Teilnahmebedingungen gründlich durch. Du musst den Teilnahmebedingungen zustimmen und dich an sie halten, um an diesem Gewinnspiel teilnehmen zu können.

Blogger-Gewinnspiel zu "Es wird keine Helden geben"

 


Ich freue mich ganz besonders, euch zum erscheinen des Buches „Es wird keine Helden geben“ von Anna Seidl, dieses Blogger Gewinnspiel anbieten zu können.

Wie ihr in den letzten Tagen ja schon mitbekommen habt, hat dieses Buch uns teilweise sehr bewegt und nachdenklich zurück gelassen. Meine Rezension wurde heiß diskutiert, weil ich trotz des guten Buches ein paar Dinge zu beängeln hatte. Hier geht's nochmal zur Rezension.Mein Themenbeitrag ging um Freundschaft, auch auf diesen möchte ich nochmal hinweisen <<klick>> .


Es wird keine Helden geben“ von Anna Seidl lädt ein, sich mit den wichtigen Dinge des Lebens zu befassen: Freundschaft, Liebe, Tod, Verantwortung und Sinn des Lebens. Mich hat das Buch sehr berührt.

Deswegen freue ich mich, einige Bücher verlosen zu können, damit ihr euch ein eigenes Bild über dieses Buch machen könnt. Vielleicht habt ihr danach nochmal Lust gemeinsam mit mir in meinem Themenbeitrag zu diskutieren.

Ich verlose hier auf meinem Blog 10 Bücher. Ja genau, 10 Leser haben die Chance das Buch für sich zu entdecken. Also schnell mitmachen und Daumen drücken. Ich lose per Zufall aus.

Bewerbt euch bitte mit einem Kommentar UND einer Mail an mich mit eurer Adresse, Mailadresse. Sagt mir einfach, warum ihr das Buch gewinnen wollt. Bitte denkt daran, neben dem Kommenatr zu mailen!


Meine Emailadresse: lebensleseliebelust [at] web.de

Bitte lest euch vor der Bewerbung die Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärungen durch.
Bewerbungszeitraum: 10.1.-17.1.2014

Viel Glück

Hier kommt ihr zu den Teilnahmebedingungen

Mittwoch, 8. Januar 2014

[Rezension] Traumlos: Im Land der verlorenen Seelen

Titel: Traumlos

 

Band 1: Im Land der verlorenen Seelen

 

 

 

Autor: Jennifer Jäger
Preis: 3,99 € (eBook)
Seitenzahl: 328
Verlag: Carlsen
Kaufen: Hier






Inhalt 
Hailey lebt in einer Gesellschaft, in der Träume eine lebenswichtige Aufgabe haben. Träumt man nicht, so können die Seelenfresser den Menschen angreifen. Ihr ganzes Leben musste Hailey verbergen, dass sie eine Traumlose ist - denn diese sind der Regierung ein Dorn im Auge. Trotz allem kommt sie in eine Klinik, aus der bisher nie jemand zurückgekehrt ist. Zusammen mit Caleb und Kira versucht die 17 Jährige zu flüchten und dem Geheimnis der Regierung auf die Sprünge zu kommen. Dabei kommt sie dem attraktiven Caleb näher, als sie erst dachte.


Wie hat's mir gefallen

Der Einstieg ist wirklich schön gemacht - auch wenn er traurig beginnt und ich Angst hatte, dass sich der Anfang im Ende wiederspiegeln würde. Schnell kam ich in die Handlung und lernte Hailey kennen - das Mädchen ohne Träume. Eigentlich will ich gar nicht zu viel von der Handlung verraten, deswegen mache ich es kurz: Hailey ist ein Sonderling in ihrer Welt, da sie nicht träumt. Dies wird ihr eines Tages zum Verhängnis und sie wird in eine Klinik gesperrt, aus der es kein Entkommen gibt. Zusammen mit dem Insassen Caleb findet sie die erschreckende Wahrheit über sich und die Seelenfresser heraus und versucht zu fliehen.

Dienstag, 7. Januar 2014

[Diskussion] Es wird keine Helden geben : Wie viel hält eine Freundschaft aus?




Ich bin sehr froh, dass ich das Buch "Es wird keine Helden geben" von Anna Seidl vorablesen durfte. Danke an den Oetinger Verlag und an Ka- Sa's Buchfinder für diese tolle Lektüre. Damit ihr einen kurzen Überblick über das Buch bekommt, stelle ich es euch ganz kurz vor, bevor ich mit der Diskussion beginne:



Inhalt

Was passiert, wenn nur ein kurzer Augenblick das ganze Leben von vielen Menschen verändert? Kurz nach dem Päusenklingeln hört Miriam einen Schuss und der blanke Horror beginnt. Ein Mitschüler läuft Amok und erschießt Mitschüler, Freunde und schließlich ihren Freund Tobi. Miriam hat den Amoklauf äußerlich überlebt, doch was passiert mit ihrem Innerem nach so einem schweren Schicksalsschlag? Kann man wirklich einfach weitermachen und heilt die Zeit tatsächlich alle Wunden? Kann Miriam überhaupt mit den Albträumen und dem Gedanken, dass sie vielleicht eine Mitschuld an dem Amoklauf trägt, weiterleben?

Vollständige Rezenion: <<klick>>

Montag, 6. Januar 2014

[Rezension] Es wird keine Helden geben


Titel:  Es wird keine Helden geben

 

 

Autor: Anna Seidl
Preis: 14,95 € (Hardcover)
Seitenzahl: 256
Verlag: Oetinger
Mehr Infos: <<klick>>










Inhalt

Was passiert, wenn nur ein kurzer Augenblick das ganze Leben von vielen Menschen verändert? Kurz nach dem Päusenklingeln hört Miriam einen Schuss und der blanke Horror beginnt. Ein Mitschüler läuft Amok und erschießt Mitschüler, Freunde und schließlich ihren Freund Tobi. Miriam hat den Amoklauf äußerlich überlebt, doch was passiert mit ihrem Innerem nach so einem schweren Schicksalsschlag? Kann man wirklich einfach weitermachen und heilt die Zeit tatsächlich alle Wunden? Kann Miriam überhaupt mit den Albträumen und dem Gedanken, dass sie vielleicht eine Mitschuld an dem Amoklauf trägt, weiterleben?

Wie hat's mir gefallen

Miriams Lebens ist super. Sie ist in einer tollen Mädelsclique, hat einen Freund der sie liebt und auch sonst scheint alles rosig. Bis plötzlich die Schüsse erklingen. Sie sieht einen Klassenkameraden sterben und schließlich auch ihren Freund Tobi. Hätte sie dazwischen gehen können und den Tod verhindern können? Tragen Miriam und ihre Freundinnen eine Mitschuld an dem Attantat? Für Miriam beginnt ein harter Kampf, denn die Zeit nach dem Amoklauf in der Schule scheint kaum zu bewältigen.

Samstag, 4. Januar 2014

[Die kleinen Rhinos 3] Klassische Heilkräuter mit Rezepten



Titel: Klassische Heilkräuter mit Rezepten

 

 

Die kleinen Rhinos 3

 

 

Autor: Eckart Pontow
Preis: 5,95 € (Hardcover)
Seitenzahl: 93
Verlag: RhinoVerlag
Mehr Infos: <<klick>> 





Inhalt 
Auch hier sagt der Name wieder schon alle: es geht um klassische Heilkräuter aus der Natur. Ein Gang in den Garten oder in den Wald erspart dank der hilfreichen Tipps und Tricks in diesem Buch einen Gang zum Arzt oder zur Apotheke

Wie hat's mir gefallen

Die 21 vorgestellten Kräuter sind sicher nicht alle bekannt, denn wer kennt schon Mädesüß, Königskerze oder Malve? Die Auswahl der Kräuter ist sehr durchdacht und ein guter Mix aus bekannten und unbekannten Kräutern, sodass man einerseits Wissen auffrischen kann und andererseits einiges Neues dazu lernt.

Neu im Buchregal

 

 "Die Jadefrau" von Nicole Mones


Dieses Buch habe ich zu Weihnachten von einer lieben Freundin und Blogleserin bekommen. Ich freue mich schon sehr auf diesen Roman. Wieso? Allgemein mag ich persönliche Buchempfehlungen wirklich sehr, aber die liebe Freundin hat mir in dem Buch auch noch eine Widmung hinterlassen.

Danke!!!



Klappentext


Alice Mannegan hat rote Haare, jadegrüne Augen, Sommersprossen. Sie ist sechsunddreißig und eine schöne Frau; in Peking erregt es viel Aufsehen, wenn sie nachts mit dem Fahrrad die alten Gassen durchstreift oder eines der kleinen Lokale betritt, um für ein paar Stunden in den Armen eines zufällig gewählten Liebhabers ihre Einsamkeit zu vergessen. Die Amerikanerin lebt seit fast fünfzehn Jahren in China und arbeitet als Dolmetscherin. Sie baut Sprachbrücken zwischen der westlichen Kultur, aus der sie wegen eines unversöhnlichen Streits mit ihrem Vater geflohen ist, und der chinesischen Lebensweise, die sie liebt. Aber sie spürt, daß sie in dieser Gesellschaft immer eine Außenseiterin bleiben wird. Dann erhält sie eines Tages die Chance, ein archäologisches Team auf einer abenteuerlichen Expedition zu begleiten. Diese Reise zu den Ursprüngen der Menschheit wird für sie eine Reise zu ihrem eigenen Ich.

Freitag, 3. Januar 2014

[eBook Tipp] ich lese gerade...


Eigentlich erkennt man sonst in meiner Sidebar, welches Buch ich gerade lese. Dennoch möchte ich auf das eBook von der bezaubernden Jennifer Jäger hinweisen.

Ich gebe zu meiner Schande zu, dass ich das eBook seit drei Monaten auf meinem kindle habe. Da ich seit Dezember keine neuen Bücher kaufe (und mich auch diszipliniert daran halte - wer hätte das gedacht?), versuche ich endlich mal meinen SuB zu bekämpfen. "Saphirtränen" von Jennifer Jäger hat mir schon gut gefallen, aber "Traumlos" ist definitiv besser.

Hier könnt ihr das eBook für 3,99€ kaufen.
Oder hier auf Amazon.





Buchbeschreibung (Quelle: carlsen.de)

Die siebzehnjährige Hailey kann nicht träumen und das, obwohl die in einer Gesellschaft lebt, die durch ihre Träume gesteuert wird. Der Regierung ist sie ein Dorn im Auge und es dauert nicht lange, da muss auch Hailey an den Ort der Traumlosen – in die "Klinik", aus der keiner jemals zurückgekehrt ist. Doch dort lernt sie den ungewöhnlichen Jungen Caleb kennen, der ihr nicht nur hilft hinter das Geheimnis der Regierung zu kommen, sondern an den sie auch ihr Herz verliert …



Der zweite Band erscheint im März/April diesen Jahres. 

[Rezension] Plötzlich verliebt: Magische Zeiten 2

TitelPlötzlich verliebt
 

Magische Zeiten 2

 

Autor: Katja Henkel
Preis: 12,99 € (Hardcover)
Seitenzahl: 216
Verlag: Arena
Mehr Infos: <<klick>>







 

Inhalt
Suse, Luna und Marli versuchen dem Geheimnis der magischen Ringe auf die Sprünge zu kommen. Um alle Informationen zu bündeln, schreibt Suse einen Top-Secret Blog. Doch hier stehen nicht nur Infos zu den Ringen, sondern auch über Henri, den hübschen Mitschüler von Suse. Henri ist zwar interessiert, aber er sieht den Altersunterschied mehr als störend. Als Suse denkt, es könnte nicht schlimmer werden, scheint Marli ihre magischen Kräfte zu verlieren. Können die Freundinnen den Zeitenzauber retten?

Wie hat's mir gefallen
Bevor ich mit der Rezension beginne, möchte ich darauf aufmerksam machen, dass es sich hierbei um ein sehr junges Buch handelt. Ich denke, dass sich Mädchen im Alter von 10-14 Jahren sehr wohl mit dem Buch fühlen. Älteren Teenagern könnte der Schreibstil und auch die Hervorsehbarkeit der Geschehnisse gegen den Strich gehen. Ist man aber erst einmal wie ich Mitte 20, dann findet man Erzählungen über die erste Liebe sehr süß und man kann über kleine Makel gern hinweg sehen. Also: vor dem Kauf gründlich überlegen, ob man mit einem sehr jugendlichen Schreibstil und flapsigen Ausdrücken klarkommt.

Suse, Luna und Marli sind zurück. Endlich vereint versuchen die drei gemeinsam mehr über die Zeitreiseringe herauszubekommen. Dieses Mal wird die Handlung nicht aus Lunsa Sicht geschrieben, sondern aus der Sicht ihrer Cousine Suse. Damit Suse nicht mit den neuen Ringerkenntnissen durcheinander kommt, schreibt sie alle Neuigkeiten in ihren neuen geheimen Blog.

Mittwoch, 1. Januar 2014

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel "Es wird keine Helden geben"

Teilnahmebedingungen für das Blogger-Gewinnspiel zu "Es wird keine Helden geben"


Bevor du am Blogger-Gewinnspiel teilnimmst, lies dir bitte diese Teilnahmebedingungen gründlich durch. Du musst den Teilnahmebedingungen zustimmen und dich an sie halten, um an diesem Gewinnspiel teilnehmen zu können.

[Rezensiom] Simons Katze - Hoch die Tatzen



Titel:  Simons Katze
 

Hoch die Tatzen

 

Autor: Simon Tofield
Preis: 12,00 € (Hardcover)
Seitenzahl: 408
Verlag: Goldmann
Mehr Infos: <<klick>>
Leseprobe: hier  



Inhalt

Da Simons Katze 380 Fans auf Youtube hat, muss ich diese putzige Katze wohl nicht mehr vorstellen. In diesem Buch gibt es zahlreiche witzige Szenen und einzelne gemalte Bilder rund um die freche Katze.

Wie hat's mir gefallen
Ich liebe Katzen und noch mehr Simons Katze. Wieso? Simon zeigt ehrlich und nur wenig überspitzt wie Katzen wirklich sind. Leute ohne Katzen lachen über die Cartoons und denken sich: ach Katzen sind ja nicht so bösartig. Katzenbesitzer lesen das Buch mit einem lachenden und einem ernsten Auge und denken sich: aye, genauso hinterhältig, böse und fie... liebenswert ist meine Katze auch.