Dienstag, 16. Dezember 2014

[Gemeinsam lesen] #43 "Das Mädchen, das Geschichten fängt"


Zum dreiundvierzigsten Malmache ich bei der Aktion

Gemeinsam lesen mit

Wer mehr darüber wissen will, klickt hier  .





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Das Mädchen, das Geschichten fängt" von Victoria Schwab. Da ich derzeit viel abends lese und ich meine Leselampe zerstört habe, musste ich auf die eBookversion umsteigen. Ich bin bei 36%.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 


"Nur dumpfes Schwarz."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Mir gefällt das Buch wirklich sehr gut, aber ich hätte es nicht so magisch und fantastisch erwartet. Er erinnert in den Grundzügen ein wenig an "Die Seiten der Welt". Zwar gibt es keine lebendigen Bücher, die eingefangen werden müssen, dafür wandern aber Chroniken in den Narrows frei herum, sind gefährlich und bedrohen die Wächter.
Obwohl ich viel Spaß mit dem Buch habe, denke ich, das einige Leser etwas anderes erwarten könnten oder aber das Fantasyleser sich vom Cover abschrecken.

4. Wie schlimm sind für euch Spoiler?

Geht gar nicht, deswegen lese ich selten Klappentexte bis zu Ende und vermeide in meinen Rezis auch zu viel inhaltliche Angaben. Den Inhalt will man selbst erforschen. Klaro geht es auch um den Weg.
Wir alle kennen das Ende von Romeo&Julia und verlieren uns in der Sprache, aber heutzutage gibt es nicht mehr so viele Bücher, die eine besondere Sprache aufweisen. Eher Durchschnitt oder Mittelmaß. Da will ich nicht auch noch den Clou zu erst erfahren ;). Mir geht es weniger um Spoiler um das Ende, als um solche Aha-Effekte, die man nie erwartet hätte. Nein, das will ich vorher nicht wissen.

Kommentare:

  1. Hey :)

    Interessantes Buch hast du hier! Muss ich mir merken, bin gespannt auf deine Rezi :)

    Liebe Grüsse
    Denise
    http://bibliomanie2.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, das Buch ist wirklich sehr schön und absolut lesenswert ;)

      Löschen
  2. Huhu =)
    Das Buch hört sich interessant an und ich glaube es steht schon auf meiner Wunschliste ;)
    Das stimmt mit den Spoilern.. Ich lese aber auch eigentlich kaum die Klappentexte, weil bei manchen Büchern wird echt da schon zu viel verraten..

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Ingrid,

    wenn ich so drüber nachdenke, hast du recht. Als Fantasy-Leser würde mich das Cover abschrecken, obwohl abschrecken eigentlich zu extrem ausgedrückt ist.
    Bei den Spoilern sind wir uns einig! Bin gespannt, ob ich jemanden finde, dem Spoiler so gar nichts ausmachen ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch eher Fantasyleser und kam nur durch Zufall zu dem Buch, da mir das meine Buchhändlerin empfahl. Ich hab es begonnen und eine tragische Familienstory erwartet und bin doch positiv überrascht, wie magisch und schön es ist

      Löschen
  4. Huhu,

    ah...das Buch steht bereits auf meiner Wunschliste - abgesehen vom vielversprechenden Klappentext finde ich das Cover traumhaft schön :)
    Mit den Spoilern sehe ich es wie Du - NoGo!

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Cover ist meeega hübsch, aber ich glaube es spricht einfach die falsche Zielgruppe an

      Löschen
  5. Hallöchen,

    das Buch hatte ich mal angefangen zu Lesen, aber wieder zur Seite gelegt, weil meine Stimmung dazu nicht gepasst hat - mich die Story aber total reizt. Bislang hatte ich auch nur gutes von dem Buch gehört - also nächstes Jahr gibts einen neuen Versuch meinerseits. Und bis dahin bestimmt schon eine Rezi von dir :)

    Ich glaube heute wird Frage 4 schon überwiegend als NoGo beantwortet. Von mir übrigens auch ;)

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du hast recht - bei dem Buch muss man in der richtigen Stimmung sein

      Löschen
  6. Hallo, :)
    so ähnlich wie "Die Seiten der Welt"? Dann MUSS ich es lesen. :D Bei dem Cover hätte ich aber auch kein Fantasy erwartet, muss ich sagen. Jetzt ist es auf der Wunschliste ein gutes Stück nach oben gerutscht. ;)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Ja naja nicht genauso, aber es geht in eine ähnliche Richtung und wer Seiten der Welt mag, wird dem Buch sicher nicht abgeneigt sein

      Löschen
    2. Ähnlich reicht mir schon. ;) :)

      Löschen
  7. Du hast deine Leselampe zerstört? Wie denn das? :o

    Bei Spoilern kommts bei mir stark auf die Art der Geschichte an. Manchmal stören mich Spoiler und manchmal nicht. Ganz unterschiedlich :)

    Liebe Grüße, Dobbie
    http://dobbies-buecherblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aeh sie ist runtergefallen und die Glühbirne ist kaputt. Da ich aber zu Weihnachten eine deluxe tolle neue Leselampe im Großformat von Schwiegermutti bekomme, kaufe ich jetzt nicht wegen 2 Woche eine neue überteuerte Glühbirne ;)

      Löschen
  8. Guten Morgen!

    Ahhh, dein Buch steht auf meiner Wunschliste ganz oben, bin ich schon sehr gespannt drauf!!! :)

    Ich kann Spoiler ja auch gar nicht leiden!!! Bin in letzter Zeit ein paarmal drüber gestolpert - z. B. bei "Geisterkind" bei einer Rezi auf Amazon, da wurde eine Entwicklung verraten, die die Protagonistin durchmacht, die ich WIRKLICH NICHT SCHON VORHER wissen will!!!! Finde sowas echt unmöglich. Das kann man auch anders umschreiben und muss es nicht im Detail verraten!
    Selbst im Radio hab ich diese Woche einen Spoiler zu "Der Hobbit" gehört. Ich kenne das Buch (natürlich ;) ), aber es ist schon lange her und ich war froh, dass ich mich an vieles nicht erinnern kann um dem Film unvorhergenommen anzuschauen. Das hat mich doch sehr geärgert!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen