Dienstag, 9. Dezember 2014

[Gemeinsam lesen] #42 Panic


Zum zweiundvierzigsten Mal mache ich bei der Aktion


'Gemeinsam lesen' mit

Wer mehr darüber wissen will, klickt hier  .






1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Panic. Wer Angst hat, ist raus" von Lauren Oliver und bin auf S.122.

Derzeit habe ich echt ein Lesetief. Ich habe bestimmt 5 Bücher angefangen und nichts konnte mich richtig begeistern. Das Buch werde ich aber definitiv zu Ende lesen.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Es war ein guter Tag gewesen - einer der besten des ganzen Sommers."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? 

Ich habe gerade mal ein Drittel gelesen und noch weiß ich nicht zu viel. Heather und Dodge erzählen abwechselnd. Ich war überrascht (und anfangs auch etwas enttäuscht), dass Dodge Heather nicht mag, sondern ihre absolut nervige (und nicht loyale) Freundin Nat. Bisher sind mir nur wenige Personen sympathisch. Außerdem erwartet man dauernd einen Verrat und ist sehr misstrauisch. Ich hab irgendwie Bishop als Jurymitglied im Verdacht. Na mal abwarten.

Ansonsten ist das Buch ganz gut, aber leider nicht so spannend wie gedacht (jedenfalls bisher). Einbruch in ein Haus? Über eine Planke laufen? Klingt alles nach normalen Dorfjugendstreichen bisher und wenig nach 'Panic'. Aber ich lasse mich gern überraschen.

4. Lest ihr Bücher immer nur einmal oder gibt es auch Bücher, die ihr mehrmals lest?

Was für eine Frage! Ich habe Harry Potter Teil 4 mehr als 20 Mal gelesen um die vielen Wartejahre auf Band 5 zu überbrücken. Auch Jane Austens 'Emma' habe ich schon mehrfach gelesen. Es gibt Bücher, die kann man immer und immer wieder lesen. So auch die Edelsteintrilogie oder auch Bücher wie 'Der kleine Prinz'. Twilight habe ich auch recht oft gelesen, fällt mir ein.
Aus Zeitgründen lese ich natürlich nicht alles mehrfach, aber bei richtig guten Büchern lohnt es sich ;).

Kommentare:

  1. Hey =)

    Ich bin sehr gespannt was du am Ende zu Panic sagen wirst. Und das mit der Leseflaute kenne ich wirklich gut. Manchmal hat man einfach so Phasen. Meistens retten mich Rezensionsexemplare über diese Zeit hinweg. Denn die müssen ja nunmal zeitnah gelesen und rezensiert werden.

    Also wenn ich mich so erinnere, dann ist HP 4 wohl der Teil, den ich am wenigsten leiden kann und du hast ihn so oft gelesen ^^.
    Ich hebe meine Bücher auf, bis ich alt und grau bin. In der Hoffnung, dass ich dann alle immer nud immer wieder lesen kann ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhm ich mochte den vierten Teil sehr gerne. Am 'wenigsten' mag ich glaube Teil 5 - doch eigentlich liebe ich alle Harry Bücher ;)

      Löschen
  2. Hallo, :)
    "Panic" steht bei mir noch auf der Wunschliste.^^ Hoffentlich kann es dich bald etwas mehr begeistern. :)
    20 Mal. o.O Ich mochte den vierten Teil auch sehr gerne. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist ja nicht langweilig, ich habe nur etwas spektakuläreres erwartet. Aber noch bin ich nicht durch, noch habe ich Hoffnung ;)

      Löschen
  3. Huhu Ingrid,
    sofern ich das bei meinen bisherigen "Gemeinsam Lesen" Besuchen beurteilen kann, bist du definitiv die Königin des Re-reads! Wow! ich könnte es einfach nicht, da ich einfach viel zu viele Bücher noch auf dem SuB liegen habe und dauernd das Gefühl hätte, das ich was verpassen würde!
    Panic hatte mich zu Beginn bei den Verlagsvorschauen ebenfalls angesprochen, allerdings ist das Interesse mittlerweile verloren!
    Drück dir die Daumen, dass deine Leselust bald wieder da ist!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Das gefühl hab ich zwar auch manchmal ;) Aber ein Mal im Jahr ist Harry Potter für mich ein Must. Ich kriege da so eine Lust drauf, dass ich es schade finden würde, es NICHT zu lesen. Ich würde einfach etwas verpassen, wenn Harry 1 Jahr NICHT an meiner Seite wäre ;)

      Löschen
  4. Huhu,

    ich habe schon so viel über das Buch gelesen, aber irgendwie konnte es mich noch nicht so wirklich begeistern. Ich bin auf alle Fälle sehr gespannt auf deine Rezension.

    LG Caro
    http://fingerbluetentraeume.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann ich verstehen. Echt. Wenn du vorher schon nicht vollends überzeugt bist, dann lass lieber die Hände davon

      Löschen
  5. Huhu :)
    ich bin auch gespannt was du zu Panic sagen wirst. Den Klappentext fand ich spannend.
    Wahnsinn, dass du die Bücher schon so oft gelesen hast. Ich lese sie meistens nur einmal ;)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Klappentext ist auch gut, genau wie das buch. Ich habe nur durch den Titel etwas gaaanz anderes erwartet

      Löschen
  6. Ich musste so lachen, als ich gesehen hab, dass du gerade bei #42 bist und das Buch Panic heißt. Das war ein genialer Moment. Musste da noch wer außer mir an "Per Anhalter durch die Galaxis" denken?
    Lesetief kenne ich auch nur zur gut, wobei das bei mir im Moment eher heißt, dass ich extrem wenig lese. Schön blöd, dass sich die Hobbies Handarbeit und Lesen so schlecht kombinieren lassen xD
    Aly <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D ahahah ja stimmt, ist mir jetzt erst aufgefallen

      Löschen
  7. Huhu,

    dein aktuelles Buch habe ich bereits gelesen und rezensiert :) Mir hat es gut gefallen, aber war leider nicht ganz so spannend wie erwartet :)
    Hoffe natürlich für dich das es noch besser wird, aber hoffe nicht zu viel ;)

    LG DInchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau so geht es mir auch. Es ist gut, aber man erwartet gerade bei dem Titel mehr Spannung

      Löschen
  8. Ei, das gibt's doch nicht? 20 Mal hast du Harry Potter 4 gelesen? Das ist... viel! ;-P
    Bist du dann wahrscheinlich eine ziemliche Schnellleserin und hängst nicht allzu lange an deinen Büchern, oder?

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese zwar schnell, dass stimmt, aber ich genieße dennoch jedes Wort

      Löschen
  9. Guten Morgen!

    Wow, der Harry Potter, ja, das ist wirklich oft ^^
    Ich war jetzt schon früh, dass ich nach über 10 JAhren die Harry Potter Reihe endlich zum ersten Mal gere-readet hab (was für ein Wort o.O) :)

    Der Titel und das Cover von deinem aktuellen Buch gefallen mir gut, bin schon gespannt, wie deine Rezi ausfallen wird und hoffe, es kann dich doch noch richtig begeistern!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, damals als ich 10 war, gab es keine richtigen Jugendbücher im Bereich Fantasy. Es gab Kinderbücher wie Hanni und Nanni und dann Erwachsenenfantasy von Hohlbein. Diese Sparte hat sich erst in den letzten 5-8 Jahren richtig etabliert. Da blieb nicht viel nderes übrig, als die Zeit zu Harry Potter 5 zu überbrücken und immer und immer wieder die anderen Bücher zu lesen

      Löschen
  10. Guten Morgen!

    Das Buch MÜSSTE die Woche auch noch bei mir auftauchen und ich warte schon ganz gespannt! Ich HOFFE das es nicht wieder so ein Hype-Buch ist und nach dem Lesen nicht das halten kann, was die Werbung vorher versprochen hat ... :-/, aber das erfahre ich wohl erst, wenn ich es endlich lesen kann. :-D

    LG
    Tilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhm es ist weniger spannend, als man denkt, dennoch liest man immer weiter ;)

      Löschen