Dienstag, 28. Oktober 2014

[Gemeinsam lesen] #38



Zum achtunddreißigsten Mal mache ich bei der Aktion


'Gemeinsam lesen' mit

Wer mehr darüber wissen will, klickt hier  .



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

"Das Jesus Video" von Andreas Eschbach und ich bin bei 80%
(Musste wegen der kleinen Schrift auf das eBook umsteigen.)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Jetzt hatte die Angst plötzlich ein anderes Gesicht."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Ich wollte ja lange keine Thriller lesen und kannte nichts von Eschbach, doch jetzt bin ich positiv überrascht. Vor allem über die Tiefe der Charaktere, die Wendungen, die verschiedenen Handlungsstränge und über die angenehme Länge. Es passiert etwas und wieder und wieder. Bei derzeitigen Jugendbücher passiert etwas, Buch zu Ende und im besten Fall kommt eine Fortsetzung. Hier passiert derart viel, das ich mich richtig freue.

Ich habe mir auch schon die Verfilmung ausgeliehen und hoffe, dass sie einigermaßen gut sein wird.

4. Diesen Freitag ist Halloween. Lest ihr zur Einstimmung gruselige Bücher?

Mhm nö, denke nicht. Ich weiß gar nicht, ob ich so viele gruselige Bücher hab. Früher hab ich gern Bücher von R.L. Stine gelesen a la Gänsehaut, Fear Street und Co. Aber jetzt les ich eher andere Genres.

Kommentare:

  1. Heey,

    "Das Jesus Video" habe ich selbst noch nicht gelesen, allerdings klingt die Inhaltsangabe sehr vielversprechend :)

    Ich habe früher genau wie du Gänsehaut gelesen, die fand ich richtig klasse!

    Herzliche Grüße
    Sandra

    http://sandraslittleworldofbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau dir auf keinen Fall vorher den Film an, denn der ist inhaltlich nicht so berauschend - betrachtet man ihn losgelöst vom Buch, ist er ganz gut

      Löschen
  2. Das klingt doch sehr positiv :) Mir wurde das Jesus Video schon einmal empfohlen, allerdings habe ich mich an einen "richtigen" Thriller noch nicht wirklich rangetraut :x

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super Buch, empfehl ich gerne weiter. Sehr spannend, bis zur letzten Seite

      Löschen
  3. Hey,
    ich kenn nur den Film und fand ihn damals super. Beim Buch musste ich aber passen. Den Anfang fand ich ziemlich langweilig aber ich glaube damals war ich mit 12/13 Jahren einfach noch zu jung :)
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lustig, fast gleichzeitig geschrieben mit genau entgegengesetztem Inhalt :-)

      Löschen
    2. Nur der Film an sich gesehen ist gut, aber im Vergleich zum Buch ein Graus. Ich bin aja sonst keiner der über Verfilmungen meckert, aber wenn es inhaltlich komplett anders ist, sodass es zu einer anderen Auflösung kommt - das mag ich nicht

      Löschen
    3. Jetzt werde ich aber doch mal neugierig, wenn es eine andere Auflösung gibt. Das fand ich nämlich beim Film nicht so dolle :D

      Löschen
  4. Das Jesus Video, aber auch andere Bücher von Eschbach (z.B. eine Billion Dollar) sind wirklich gut. Im Oktober 2014 erscheint übrigens die Fortsetzung des Jesus Video. Den Film fand ich nicht so besonders...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genaud eswegen lese ich ja Band 1 ;) Damit ich Jesus Deal lesen kann

      Löschen
  5. Hey,

    ich habe früher als Kind auch total gerne Gänsehaut und Fear-Street gelesen und mich tatsächlich ordentlich gegruselt. Zum Teil haben mich die merkwürdigen Wendungen aber regelrecht verstört und daher habe ich sogar eine Zeit lang keine Bücher mehr von Stine ausgeliehen :D

    Trotzdem war es der Autor, der meine Leidenschaft für Werwölfe entfacht hat, die mir heute zu den liebsten Fabelwesen zählen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt - echt seltsame Wendungen manchmal. Trotzdem hab ich die Fear Street Bücher geliebt

      Löschen
  6. Oh, das Jesus Video, sehr geniales Buch - wie übrigens alle von Eschbach, die ich bisher gelesen hab! Jetzt kommt ja auch bald die Fortsetzung raus (oder gibts die sogar schon?) "Der Jesus Deal". Das möchte ich unbedingt auch lesen :)

    Die Bücher von R. L. Stine kenne ich selber leider gar nicht, aber meine Kids haben die Fear Street Bücher sehr gerne gelesen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Fortsetzung gibt es schon - deswegen lese ich Band 1 ;)

      Löschen
  7. Aaahh von Gänsehaut und Fearstreet hatte ich früher auch ein paar Bücher, nur leider fand ich sie nicht mal annähernd gruselig, weil ich zu dem Zeitpunkt schon Stephen King gelesen habe, das ging ja relativ zeitig los bei mir, so mit 12 oder so^^
    Aber gab´s da nicht auch mal einen Fernsehserie oder verwechsle ich da was?

    AntwortenLöschen