Donnerstag, 21. August 2014

[Herbst] Was macht ein Buchjunkie im Herbst?



So allmählich geht der Sommer zu Ende und der Herbst klopft sehr laut an die Tür. Heute waren es nur 13 Grad draußen und ich habe bemerkt, dass viele über das schlechte Wetter meckern.

Dabei gibt es auch viele tolle Dinge am Herbst. Um euch einzustimmen, zeige ich euch heute 10 Gründe, warum der Herbst für einen Lesefreak sbsolut genial ist.



1. Harry Potter ReRead


Ihr habt richtig gelesen. Kramt eure Harry Potter Bücher heraus, befreit sie vom Staub und nehmt sie wieder zur Hand. Der Herbst eignet sich perfekt um dem Jungen, der überlebt einen Besuch abzustatten.

Immer wenn die Blätter welken, der Duft von Kürbissen in der Luft hängt und es kühler wird, bekomme ich Lust auf ein Butterbier und Harry Potter.




2. Herbstspaziergänge


Genießt die frische kühle Luft, geht raus und lasst das Farbenspiel der Natur auf euch wirken.

Ich für meinen Teil gehe gerne (wie man auf dem Bild sieht) geocachen, aber ein einfach Spaziergang durch den Wald ist doch auch toll. Vielleicht findet ihr auch den ein oder anderen Pilz ;)



3. Kürbissuppe


Was schmeckt im Herbst besser, als eine defitige Kürbissuppe?

Ihr habt keine Idee, was ihr mit den Kürbissen anstellen sollt? Hier findet ihr mein absolutes Lieblingsrezept, welches super schnell und total easy nachzukochen ist.

 


4. Kastanienmännchen basteln

Draußen regnet es? Egal!

Sammelt doch schon vorab ein paar Kastanien, Eicheln und trocknet euch Beeren und Blätter, denn zur Regenzeit bieten diese Zutaten euch eine Menge Spaß.

Bastelt Männchen und Tiere ganz nach Lust und Laune. Streichhölzer dienen als Verbindungsstücke.

Diese Figürchen sehen ganz toll im Buchregal oder auf der Fensterbank aus!





5. Backen


Kennt ihr schone Cupcakes, Cakeballs und Cakepops? Nein, dann ran an den Herd.

Bei Yummyskummy gibt es tolle Backanregungen.






6. Oktoberfest und Kirmes


Nein, ihr müsst nicht extra nach München fahren. Jede größere Stadt feiert ihr eigenes Oktoberfest.

Sollte das gar nichts für euch sein: geht auf eine Kirmes.

(An alle die nicht aus Thüringen kommen: Kirmes ist KEIN Rummel, sondern eine Tanzveranstaltung)




7. Kürbis schnitzen


Es ist noch nicht Halloween und ihr wollt trotzdem Kürbis schnitzen? Na dann einfach ran, denn die gruseligen Gesichter sehen auch schon im September tot schick aus.

Kleiner Tipp: präpariert den Kürbis mit Haarspray, wenn ihr ihn lange Zeit in der Wohnung haben wollt.



8. Couching


Legt doch einfach mal die Beine hoch, genießt einen leckeren Tee, ein Stück Plunder und vertieft euch in ein spannendes Buch.

Das hilft wahre Wunder gegen den Herbstblues ;)






9. SuB abbauen


Ja, jeder kennt es: Die Bücher sammeln sich ganz fix an, aber wer hat denn schon immer mega viel Zeit zum lesen?

Lasst den TV bewusst aus, schnappt euch ein Buch, das schon lange in eurem Regal ungelesen vergammelt und lest einfach mal drauf los.

P.S. Wenn ihr tolle Hebrstbuchtipps habt, immer her damit ;)










10. Lesungen, Buchmesse und Kino


Und wenn ihr dann doch mal rausmüsst, geht auf einer der Lesungen, die im Herbst wieder verstärkt angeboten werden, besucht die Frankfurter Buchmesse oder an alle Thüringer: geht zur Herbstlese, denn da werde ich auch sein.

Das ist gar nichts für euch? Ihr seid eher Couchpotatoes? Dann schaut euch doch eine der zahlreichen kommenden Buchverfilmungen im Kino an.
Meine persönlichen Empfehlungen: Hüter der Erinnerung (The Giver) startet am 2.Oktober und Maze Runner (Die Auserwählten) kommt am 16. Oktober in die deutschen Kinos.

Mehr über Filme gibt es übrigens bei den Motion Picture Manias.



Mögt ihr den Herbst?

Was macht ihr im Herbst um den Herbstblues zu umgehen?

Kommentare:

  1. Ich liebe den Herbst und Winter!!! Ich freue mich jedes mal wenn der Sommer vorbei ist. Da ich Kinder haben sind wir oft draußen unterwegs und sammeln Blätter und Co. Ich lass mir die Laune nicht verderben sondern genieße auch mal die gemütlichen Tage zuhause :-)

    Den Fernseher bräuchte ich gar nicht, ich gucke ganz ganz selten fern und wenn dann nur wenn ich mit meinem Mann einen Film anschau.

    Kürbis schnitzen mach ich wieder mit meinem großen und Kastanienmännchen sind bei uns eh auf der Liste :-)

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach schön, wenn sich jemand so auf den Herbst freut ;) Ich mag ehrlich jede Jahreszeit, weil jede für sich etwas ganz besonderes hat

      Löschen
  2. Antworten
    1. Danke ;) Ich dachte mir, ich zeig allen Meckernden, wie toll der Herbst sein kann

      Löschen
    2. Das hast du damit richtig gut geschafft!

      Löschen
    3. Ahh wie lieb, da freu ich mich :)

      Löschen
  3. Hallo,
    einen tollen Beitrag hast du da geschrieben. :) Ich mag den Herbst von allen Jahreszeiten am liebsten, die ganzen bunten Blätter, der bestimmte Geruch in der Luft, Halloween, eingekuschelt mit einer Tasse Tee und einem Buch auf der Couch liegen, man hat zwar oft Regen und Sturm, aber auch angenehme Sonnenstunden, Spaziergänge durch den Wald, wenn das Laub unter den Schuhen raschelt,.... Zudem habe ich Ende November Geburtstag, so bin ich eh ein Herbstkind. ;) Leider gehe ich z.Z. nur mit meinem Freund mal spazieren, da ich alleine keine wirkliche Lust dazu habe, dabei fängt der Herbst ja dieses Jahr wohl recht zeitig an.
    Wo in Thüringen wohnst du denn, wenn ich fragen darf? Ich habe bis zu meinem 18.Lebensjahr in Stadtroda gewohnt, bin dann nach Jena gezogen und wohne nun seit September letzten Jahres in Gera.
    Du gehst geocachen? Ich auch und ich finde es richtig klasse, habe es allerdings erst Ende 2013 für mich entdeckt und dann auch erst in Gera und Triebes (da wohnt mein Freund) gecacht. Hast du denn ein paar schöne Tipps?

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komme aus schleusingen und studiere in Ilmenau ;-)

      Löschen
  4. Also wettermäßig mag ich den Herbst nicht so, vor allem wenn es regnet... Ich hasse Regen! Aber ansonsten mag ich den Herbst eigentlich. Ich hab nichts dagegne wenn es kalt wird und die Blätter sich färben und ich freu mich schon so sehr auf Kürbisse und sich gemütlich mit ner Decke auf der Couch breit machen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag auch nur die sonnigen Tagen im Herbst. Aber so kann man sich selbst gut zu reden ein Buch OHNE schlechtes Gewissen zu lesen (sonst denk ich immer: ach mach doch was im Garten, geh spazieren, fahr Rad, ...)

      Löschen
  5. SuB abbauen ist eine gute Idee ^-^
    Ich verbringe diesen Herbst nur leider mit der zwölften Klasse, Zumba- und Fotokurs und gebe Nachhilfe :x Bitte Schicksal, sei gnädig und lass mir Zeit für Herbstspaziergänge! ♥

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Schule ^^ Genieß die Zeit - nie wieder wirst du so viel Freizeit haben :)
      Und Zumba ist doch mega geil, viel Spaß damit!!

      Löschen
  6. Hi,
    Toller Beitrag, da kommen richtig Kindererinnerungen hoch. Ich wweiß nicht, wann ich das letzte mal Kastanienmännchen gebastelt habe, aber jetzt hab ich wieder voll Lust drauf! Das muss ich diesen Herbst mal wieder machen.
    Herbst und Frühling sind meine Lieblingsjahreszeiten, der Sommer ist mir einfach oft zu heiß und gegen den Winter spricht, dass ich keinen Schnee mag. :) Waldspaziergänge sind im Herbst sowieso am schönsten, aber ich sitz auch gern in meiner Wohnung und guck aus dem Fenster, wenns draußen stürmt. Das Wechselhafte mag ich einfach gern.
    Die Harry Potter Bücher begleiten mich gerade tatsächlich in den Herbst, da ich bei Nico Wallmanns Re-read Challenge mitmache und du hast recht, die sind für so herbstliches Wetter einfach perfekt. Worum gehts eingentlich in The Giver? Mir begegnet der Name zwar ständig, ich weiß aber gar nicht, wovon die Geschichte handelt.
    lg
    Alesha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau dir am besten mal den tollen Trailer an: https://www.youtube.com/watch?v=_LzcmVJalog

      Harry Potter ist einfach genial ;)

      Löschen
  7. Ich mag ja den Herbst auch total gerne mit all seinen tollen Farben, die sonnigen wie auch die stürmischen Tage. Ich finde es nur nicht toll, dass der Herbst uns hier einfach den Sommer stiehlt, denn ich mag sie alle vier gerne.

    Ich finde deine Liste auf jeden Fall super! Gerade gestern haben wir vom Kastanienmännchen basteln gesprochen, das wäre echt mal wieder was. Meistens sieht mein Herbst in etwa so aus wie deine Liste. ;) (bis auf ein paar Punkte). Die Harry Potter Bücher könnte ich wirklich mal wieder hervorkramen, doch da sind doch noch sooo viele andere Bücher die noch nicht gelesen wurden... :/

    AntwortenLöschen