Samstag, 8. Februar 2014

Blinddate mit einem Buch

Buchhandung Rockenstein: Blinddate Aktion

Gestern erreichte mich der aktuelle Newsletter der Buchhandlung Rockenstein (Schleusingen). Darin wurde ich zum Blinddate mit einem Buch eingeladen. Keine Frage: ich musste sofort vorbeischauen.

Im Laden erwartete mich dann ein liebevoll geschmückter Ausstellungstisch mit eingepackten Büchern. Auf den Büchern standen einige Stichworte, sodass man eines aussuchen konnte. "Liebe", "Literatur", "Freunde", "Poesie", "Erotik", "Kino", ... und mehr stand auf den kleinen Päcken. Zwischen 5€ und 20€ war alles dabei.
Der Clou: man weiß nicht, was man kauft. Ich hätte am liebsten alle mitgenommen, denn ich bin doch so schrecklich neugierig. Ich entschied mich für folgendes Buch:

Blinddate: Valentunstagsüberraschung

Eigentlich sollte dieses Buch meine Valentinstagsüberraschung an mich sein. Tut mir leid Frau Rockenstein, ich musste es öffnen... Und ich liebe es :).

Schaut doch auch mal auf Franzis Blog vorbei, hier bloggt "meine" Buchhändlerin (zu der ich es leider wegen meinem Umzug kaum noch hinschaffe).

Kommentare:

  1. Das ist ja echt mal eine tolle Aktion! =) Wie cool!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch. Konnte mich kaum für ein Buch entscheiden. Welches hättest du gewählt?

      Löschen
  2. Antworten
    1. Ja, das finde ich auch. Sowas sollte es öfter geben ;)
      Hättest du eins mitgenommen?

      Löschen
  3. Geniale Aktion! Da hat sich deine Buchhändlerin echt was einfallen lassen :)

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen