Dienstag, 27. August 2013

Drei neue Schmöker im Regal

* Töchter des Mondes 2. Sternenfluch - Jessica Spotswood
Yeah endlich geht's weiter mit der tollen Reihe

* Feinde der Zeit - Julie Cross

Ich muss endlich diese Reihe lesen. Kann mir jemand seine Leseerfahrungen mitteilen?

* Rabenblut drängt - Nikola Hotel

Dieses wunderbare Buch habe ich gewonnen.





Klappentext // Beschreibung der Bücher


Töchter des Mondes 2. Sternenfluch von Jessica Spotswood

Als eine der letzten Hexen schwebt Cate in großer Gefahr: Ihresgleichen wird von der Gesellschaft gefürchtet und gejagt. Um ihre Schwestern Maura und Tess und ihren Verlobten Finn zu schützen, tritt Cate der Schwesternschaft bei – einem geheimen Bund von Hexen, der einen Aufstand plant. Und dazu ist ihnen jedes Mittel recht. Als die Schwesternschaft Maura und Tess ebenfalls in ihre Obhut nimmt, spitzt sich die Lage zu: Denn Maura würde alles dafür tun, die Hexen an die Macht zu bringen. Selbst wenn das bedeutet, ihre Schwestern zu verraten


Feinde der Zeit von Julie Cross

Jackson muss sich entscheiden, wen er retten will: die Liebe seines Lebens oder die ganze Welt. Der aufregende zweite Teil der großen Zeitreise-Trilogie.
Jackson Meyer wirft sich voller Elan in seine Rolle als Agent für Tempest – die geheimnisvolle CIA-Abteilung, die für alle mit Zeitreisen verbundenen Bedrohungen zuständig ist. Trotz seines Kummers darüber, dass er den Lauf der Geschichte ändern und die Liebe seines Lebens aufgeben musste, zeigt Jackson, dass er ein hervorragender Agent ist – auch ohne, dass er seine eigenen Kräfte nutzt und durch die Zeit springt. All das ändert sich jedoch, als Holly – das Mädchen, für das er den Lauf der Geschichte geändert hat – erneut in sein Leben tritt. Dann wird plötzlich Eyewall, eine gegnerische CIA- Abteilung, aktiv. Jackson und seine Agentenkollegen werden angegriffen und müssen fliehen. Jackson erkennt, dass die Welt um ihn herum sich geändert hat. Jemand weiß von seiner ausgelöschten Beziehung zu Holly, so dass sie beide wieder in Gefahr sind.


Rabenblut drängt von Nikola Hotel 

Jeden Tag durchstreift Isa den Wald auf der Suche nach Luchsen, kontrolliert Fallen und verfolgt die Fährten der Wildtiere. Eines Nachts wird sie durch einen Schuss geweckt. Sie entdeckt einen schwer verletzten Mann, der einen toten Raben im Arm hält. Einen Wolfsvogel. Der beherrschte, zerrissene Alexej fasziniert sie. Und obwohl sie sein Verhalten äußerst seltsam findet, kann sie sich seiner Ausstrahlung nicht entziehen. Als die beiden sich näher kommen, verschwindet Alexej in den Wäldern, ohne Spuren zu hinterlassen. Wenig später aber sucht ein Kolkrabe die Nähe der jungen Frau. Sie gewinnt das Vertrauen des Rabenvogels, und obgleich es keine logische Erklärung dafür gibt, ahnt sie, dass eine Verbindung zwischen Alexej und diesem Raben bestehen muss

Kommentare:

  1. Töchter des Mondes Sternenfluch und Feinde der Zeit muss ich auch unbedingt haben. Ich habe die ersten Teile gelesen und muss einfach wissen, wie es weitergeht!
    Rabenblut drängt kenne ich nicht, aber ich bin schon gespannt auf deine Meinung :)
    Liebe Grüße!
    MiHa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es sind wirklich sehr tolle Bücher. Derzeit lese ich Töchter des Mondes 2 und es gefällt mir noch besser als Band 1!!!

      Löschen
  2. Töchter des Mondes 2 will ich auch unbedingt lesen! Das Cover ist echt wunderschön *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es auch!! Ich kann es nur empfehlen, denn es wird noch spannender, romantischer, kribbelnder und ich könnte manche Charaktere regelrecht anbrüllen...

      Löschen