Sonntag, 21. Juli 2013

Leselotte - mein liebster Buchbegleiter

Mein liebste Freund: die Leselotte

Schon oft habe ich sie unterschwellig auf den Fotos mit untergebracht. Gestern kam die Frage:

Was ist denn eigentliche diese Leselotte? 

Eine Leselotte ist eine Art Buchstütze bestehend aus einem Kissenelement und dem Buchhalter. Man spannt also das Buch ein und legt sich die Leselotte z.B. auf die Beine. Sie ist knautschbar und somit individuell "einstellbar". Ich muss nun mein schweres Buch nicht mehr halten, es hält sich von selbst.

Wo kriegt man so etwas her?


Viele Buchhandlungen wie Hugendubel bieten Leselotten vor Ort an.
Ansonsten schautdoch mal hier oder auf amazon. Für ca. 25 Euro gibt es diese tolle Lesehilfe. Ich kann es nur empfehlen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen