Montag, 13. Mai 2013

Postcrossing

Kennt ihr eigentlich schon Postcrossing?

Ich selbst bin jetzt seit einigen Monaten Postcrosser und möchte euch gerne dieses schöne Hobby vorstellen.

Ein Internetprojekt erobert die Welt und die Herzen der Postkartensammler im Sturm: Postcrossing. Postkartenschreiben scheint nur noch ein Urlaubshobby zu sein und ist außer Mode. Doch alle Postkartenliebhaber können aufatmen: Postcrossing holt das Hobby zurück in die heutige Zeit. Das Netzwerk Postcrossing ermöglicht es angemeldeten Nutzern die Welt Nachhause in den Briefkasten zu holen, indem man für jede versendete Postkarte in die Welt eine Postkarte von einem völlig unbekannten Postcrosser zurückgeschickt bekommt. Schon nach kürzester Zeit ist nicht nur der Briefkasten immer gefüllt, sondern auch die Postkartensammlung von Urlaubsorten und geheimen Zielen wird immer größer.

Doch was ist das nun genau?
Postcrossing begann durch Paulo Magalhães am 14. Juli 2005. Der Portugiese startete das Projekt als Student, weil er es liebt Postkarten zu bekommen. Irgendwann hatte er alle Freunde und Familienangehörige mit Postkarten beschert und wollte mehr. Sein Ziel war, alle möglichen Menschen auf der ganzen Welt - unabhängig vom Herkunft, Alter oder Geschlecht - durch ihr Hobby zu verbinden: das Postkartenschreiben. Nachdem Paolo an der Idee feilte, entstand 2005 die Website www.postcrossing.com. Auf der Postcrossingwebsite veränderte sich mit der Zeit nicht nur das Design, sondern auch die Mitgliederzahl: nach weniger als drei Jahren gab es eine Millionen verschickte Karten (heute sind es mehr als 15 Millionen).

Hier
findet ihr eine Auswahl an Karten, die ich bekommen habe.

Schaut doch mal vorbei:
www.postcrossing.com

Kommentare:

  1. Huhu,

    das klingt echt klasse und da ich es auch liebe Postkarten zu erhalten und zu schreiben werde ich mich da gleich mal anmelden =))))

    Liebe Grüße,
    Giulia

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön, dass ich jemanden überzeugen konnte. Wenn du mir per Mail deine Adresse schickst, schicke ich dir gerne deine erste Karte.

    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,


      sehrgerne nur leider kann ich deine email Adresse nicht ausmachen. Sehr gerne schicke ich dir auch eine Postkarte, meine Email Adresse: engel-lia@gmx.de

      Liebe Grüße,
      Giulia

      Löschen
  3. Das klingt interessant, muss ich mir die Tage mal näher anschauen :)

    Somal ich gerade wieder mit dem Basteln anfange und demnächst Karten wieder selbst gestalten möchte...

    Liebe Grüße
    Elchi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist ein tolles Projekt.
      Aber du kriegst bald auch viele tolle Karten (u.a. von mir) ;)

      Löschen
  4. Jaaaa Postcrossing kenn ich, bin da seit Januar 2012 und es macht viiiiiiiiiiiiiiel Spass =)
    Lege nach der Buchmesse wieder voll los =)

    LG Sheena (deine neue Leserin)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool, das freut mich. Ich musste gerade aus finanziellen Gründen eine Pause einlegen, bin aber auch wieder voll dabei ;)

      Löschen
  5. Antworten
    1. Ich gebe zu, ich war in den letzten beiden Monaten etwas inaktiv (Geldmangel), werde aber bald wieder voll durchstarten

      Löschen