Dienstag, 14. Mai 2013

Neuzugang: Bitterzart von Gabrielle Zevin

Juhu Juhu Juhu:

Heute kam es an: "Bitterzart", beginn einer neuen Reihe im FJB von Gabrielle Zevin.

Klappentext:

 „Komm, wir gehen direkt zu meinem Vater“, sagte Win plötzlich.
„Und sagen ihm was?“
„Dass unsere Liebe so stark ist, dass er sie nicht verbieten kann.“

New York 2083: Wasser und Papier sind knapp, Kaffee und Schokolade sind illegal. Anyas erste große Liebe könnte so schön sein, wäre Win nicht der Sohn des Oberstaatsanwalts, und sie nicht die Tochter von Leonyd Belanchine, dem Mafiaboss des berüchtigten Belanchine-Kartells.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen